Lebenslauf

Seit 2010 W2-Professor für Chemiedidaktik an der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau
2010 Ruf auf eine Juniorprofessur (W1) mit "Tenure Track" auf eine Professur (W3) für Chemie und ihre Didaktik an die Universität Flensburg (abgelehnt)
2008 Lehrbeauftragter an der Technischen Universität Dresden
2007 – 2010 Akademischer Rat auf Zeit an der Universität Bielefeld
2006 – 2010 Lehrbeauftragter an der Freien Universität Bozen
2006 Promotion zum Dr. rer. nat. in der Fakultät für Chemie an der Universität Bielefeld
2003 – 2007 Wissenschaftlicher Angestellter in der Arbeitsgruppe Didaktik der Chemie I an der Universität Bielefeld
2002 1. Staatsexamen in den Fächern Chemie und Sport für das Lehramt der Sekundarstufen I und II (Universität Paderborn)