AG Physikdidaktik und Techniklehre

Aktuelle Veröffentlichungen

Scheid, Jochen; Müller, Andreas; Hettmannsperger, Rosa; Schnotz, Wolfgang (2019): Improving learners’ representational coherence ability with experiment-related representational activity tasks. Phys. Rev. Phys. Educ. Res. 15 (1), S. 81. DOI:  10.1103/PhysRevPhysEducRes.15.010142

Löffler, P., Pozas, M. & Kauertz, A. (2018). How do students coordinate context-based information and elements of their own knowledge? An analysis of students’ context-based problem-solving in thermodynamics. In: International Journal of Science Education (IJSE). DOI: 10.1080/09500693.2018.1514673

Scheid, J., Müller, A., Hettmannsperger, R. & Schnotz, W. (2018). Representational Competence in Science Education – from Theory to Assessment in: K. Daniel (Ed.) Towards a Framework for Representational Competence in Science Education. Models and Modeling in Science Education. Springer: Cham.

Lehrpreis für Dr. Patrick Löffler
Die Arbeitsgruppe Physikdidaktik und Arbeitslehre gratuliert

Herrn Dr. Patrick Löffler für den Erhalt des Lehrpreises zum Wintersemester 2018/19.

 

Der Lehrpreis ist eine Auszeichnung für besondere Lehrkonzepte und wird durch die Hochschuldidaktische Arbeitstelle verliehen. 
Aktuelle Termine & Meldungen

Vorkurs Physik für Studiumsneulinge (WiSe 2019/20)

Vom 17-19.10.2019 werden im Vorkurs Physik die wichtigsten Grundlagen und Fähigkeiten für das Studium aufgefrischt oder geschaffen. Weitere Informationen findet ihr unter dem Reiter "Studiumsneulinge"
weitere Informationen

Formel M 2018 - Das Auto aus der Mausefalle wurde auch dieses Jahr wieder vom Physikinstitut der Universität in Landau unterstützt

Der Vorentscheid des Mausefallenautorennens „Formel M“ der Konrad-Adenauer-Realschule plus mit Fachoberschule Technik/Umwelt wurde von der Physiklehrerin Marion Keller ausgerichtet und fand am 28.11.2018 in der Mensa der Universität Landau statt. 18 Schülergruppen aus den 9. und 10. Klassen gingen an den Start, um mit ihren kreativen Mausefallenautos die längste Strecke zurück zu legen. Dr. Jochen Scheid vom Physikinstitut unterstützt die Zusammenarbeit von Universität und Schule und war zusammen mit dem Schulleiter Herrn Schabowski sowie den Lehrern Herrn Loos und Herrn Korthaus als Jurymitglied am Rennen beteiligt.
weitere Informationen

Pressemitteilung Ringvorlesung "Physik verstehen"

Dr. Lorenz Fahse (Dozent u.a. für Theoretische Physik in der Lehrerausbildung) referierte zum Thema „Weiß man das wirklich – oder ist es nur Theorie? Verstehen und Erklären in der Physik“. Ausgehend von einem einfachen Eingangsbeispiel erläuterte Dr. Fahse grundlegende Konzepte einer physikalischen Theorie und führte in seinem Vortrag u.a. aus, warum physikalische Theorien „relativ“ sind und lediglich in der Praxis bewährte Modelle darstellen.
weitere Informationen
Weitere Termine
Lehre
Veranstaltungen 2018

Veranstaltungen 2019