Lebenslauf

Seit 11/2017

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Universität Koblenz-Landau:

Institut für naturwissenschaftliche Bildung, AG Physikdidaktik und Techniklehre, Bereich Techniklehre

Seit 04/2016:

Freiberuflicher Ingenieur: Simulation und Modellierung von Echtzeitsystemen.

03/2016 bis 05/2016:

 

Vertretungslehrer IGS Rheinzabern:

Physik und Informatik

 

05/2015 bis 04/2016:

Wiss. Mitarbeiter an der Fakultät 03 Fahrzeugmechatronik der Hochschule für angewandte Wissenschaften München:

Entwicklung und Erprobung eines Traktionskontrollsystems für ein L1E-Pedelec der Firma „eVinci“

07/2014 bis 04/2015:

 

Ingenieur bei Frey Sondermaschinen in Kandel:

Vertrieb und Entwicklung der Brezelschlingmaschine BRS-1500

 

10/2006-08/2012:

Diplom Maschinenbau am Karlsruher Institut für Technologie

Hauptfächer:

       Computational Intelligence I-III

       Kognitive Automobile Labor,

Maschinelles Sehen,

Verhaltensgenerierung für Fahrzeuge

Diplomarbeit:

„Adaptive Längsdynamikregelung mit Vorausschau für energieeffizienten Betrieb eines Elektroautos am Beispiel eines Tesla Roadster“ am Institut für Verbrennungsmotoren und Kraftfahrwesen der Universität Stuttgart

08/2010 bis 03/2011:

Auslandssemester an der Universidad de Cádiz in Spanien.