Fallzahl Landau: 0 (Warnstufe Grün) Maßnahmenkonzept

Veralteter Link
Die Adresse des Inhalts, den Sie erreichen wollten, hat sich geändert. Sie wurden automatisch zu der neuen Adresse weitergeleitet. Sollten Sie über ein Lesezeichen oder einen Link hierhin gelangt sein, denken Sie bitte daran diesen zu aktualisieren.

Studierendenkolleg SELFIE

SelfiE – Selbstlernkompetenzen für mehr Studienerfolg

Zum Sommersemester 2019 wurde das im Fachbereich 7 gegründete Studierendenkolleg „Docendo discimus – Durch Lehren lernen wir!“ zum fachbereichsübergreifenden Studierendenkolleg „SelfiE – Selbstlernkompetenzen für mehr Studienerfolg“ mit den Fachbereichen 5 und 6 weiterentwickelt. Das Studierendenkolleg verfolgt das Ziel, durch Förderung von Studierenden und Lehrenden die Qualität in der Lehre zu verbessern und dadurch zusätzliche Lehrangebote zu schaffen. Studierende, welche ihr Wissen durch Weitergabe an andere Studierende vertiefen möchten, können sich mit einer eigenen Lehridee für die Aufnahme in das Studierendenkolleg bewerben.

Weitere Informationen (english)

Lehrangebot der Fachbereiche 5, 6, und 7

Die Kollegiat*innen des Studierendenkollegs „SelfiE – Selbstlernkompetenzen für mehr Studienerfolg“ bieten zusätzlich zum bestehenden Lehrangebot ergänzende fachliche Veranstaltungen an.

zum Lehrangebot im WiSe 2020/2021

zum Lehrangebot im SoSe 2020

Campusweites Lehrangebot

Weitere überfachliche Lehrveranstaltungen zum Thema "Förderung von Selbstlernkompetenzen" richten sich an alle Studierenden am Campus Landau.               

zum Lehrangebot im WiSe 2020/2021

zum Lehrangebot im SoSe 2020

 

Informationen zur Bewerbung

Die aktuelle Bewerbungsfrist ist abgelaufen!

 

weitere Informationen

 

 

 

 

 

FINANZIERUNG

_____________________________________________________________________

Das Studierendenkolleg "SelfiE - Selbstlernkompetenzen für mehr Studienerfolg" wird im Rahmen des KLASSE-Programms (Koblenz-Landau - attraktives Studium sichert Erfolg) durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert.

Leitung

Prof. Dr. Björn Risch


Prodekan für Studium und Lehre des Fachbereichs 7 und Leiter der Arbeitsgruppe Chemiedidaktik


Universität Koblenz-Landau
FB7: Natur und Umweltwissenschaften
Institut für naturwissenschaftliche Bildung (InB)
Fortstraße 7, 76829 Landau

 

Gebäude I, Raum 4.12
+49 (0)6341 280-31533
risch at uni-landau.de
Koordination
Katharina Köppen
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
AG Chemiedidaktik

Universität Koblenz-Landau
FB7: Natur und Umweltwissenschaften
Institut für naturwissenschaftliche Bildung (InB)
Fortstraße 7, 76829 Landau

 

Gebäude I, Raum 4.06
+49 (0)6341 280-31584
k-koeppen at uni-landau.de