Emotionsregulation

Emotionsregulation bei Jugendlichen mit Nicht-suizidalem Selbstverletzendem Verhalten

pastedgrahic2

In dieser vom Schweizer Nationalfonds geförderten Studie untersuchen wir mit experimentellen Untersuchungen die Emotionserkennung und den mimischen Gesichtsausdruck bei weiblichen Jugendlichen mit nicht-suizidalem selbstverletzendem Verhalten, Jugendlichen einer klinischen und einer gesunden Kontrollgruppe. Die Studie wird in Kooperation mit der Kinder- und Jugendpsychiatrischen Klinik Basel, Schweiz (Dr. Marc Schmid) durchgeführt. Weiteren Fragestellungen gehen wir mit verschiedenen diagnostischen Verfahren nach: Zeigen Jugendliche mit psychischen Störungen Defizite in der Emotionsregulation? Ist das Störungsbild des nicht-suizidalen Selbstverletzenden Verhaltens valide?

neutralhappy

pastgraph1