Abschlussarbeiten

Hier finden Sie aktuell zu vergebende Themen für Bachelor- und Masterarbeiten in der AE Klinische Psychologie und Psychotherapie des Erwachsenenalters. Zusätzlich können auch eigene Themen vorgeschlagen werden, wobei eine Betreuung von der jeweiligen Kapazität und dem Themenvorschlag abhängt.

In jedem Fall müssen Sie sich rechtzeitig per e-mail für ein Thema anmelden, Sie erhalten dann einen ersten – vorläufigen – Besprechungstermin.

Aktuelle Themen für Bachelor und Masterarbeiten

Affektregulation bei Kindern und Jugendlichen mit chronischen Schmerzen

 

Psychometrische Validierung eines Screeninginstruments zur Erfassung einer spezifischen Autofahrphobie (SI-AP)

Bei dem SI-AP handelt es sich um eine neu entwickeltes deutschsprachiges Instrument zur Erfassung der Intensität von subjektiv wahrgenommenen Autofahrängsten. Mit nur fünf Items soll ein möglichst ökonomisches Screening von Autofahrängsten in großen Stichproben ermöglicht werden. Aufgabe ist es, die Skala zur validieren: An zwei Stichproben (Online-Stichprobe sowie Pat. der Universitätsambulanz) sollen Itemanalysen, Bestimmung der Dimensionalität und Reliabilität sowie Bestimmung der konvergenten Validität mit dem DCQ durchgeführt werden. Der DCQ (Driving Cognitions Questionnaire) ist ein validiertes deutschsprachiges Messinstrument zur Erfassung autofahrbezogener Angstkognitionen. Zudem soll die Eignung als Screeninginstrument geprüft und Ermittlung von cut off Werten zwischen autofahrängstlichen und nichtängstlichen erfolgen. Hierzu sollen jeweils 15 Pat. der Ambulanz mit pathologischen Autofahrängsten sowie zwei klinische Kontrollgruppen (Pat. mit einer Angststörung aber ohne pathol. Autofahrängste und Pat. ohne Angststörungen) hinsichtlich ihrer Autofahrängste befragt werden. Die Arbeit kann auch von zwei Studierenden durchgeführt werden. Bearbeitungszeitraum ist das Sommersemester 2019; erste Erfahrungen mit Klinischen Interviews sind wünschenswert.