Herzlich Willkommen in der Arbeitseinheit Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie

Cognition & Development Lab

Aufgrund der aktuellen Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) folgen wir den Empfehlungen der Gesundheitsbehörden und den Regelungen der Universität und haben das Cognition & Development Lab bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Bestehende Termine für Studienteilnehmer*innen wurden telefonisch verschoben. Weitere Fragen beantworten Ihre Ansprechpartner für die einzelnen Studien gerne telefonisch oder unter cogdevlab.studies@gmail.com.

 

Unsere Mitarbeiter*innen arbeiten bis auf weiteres im Homeoffice und sind per Mail und ggf. telefonisch zu erreichen. Zögern Sie nicht, sich mit Fragen an uns zu wenden. Meetings und Besprechungen werden virtuell abgehalten.

 

Prüfungen entfallen bis auf weiteres. Studierende, die zu Prüfungen angemeldet waren (B.J., B.Q./B.R., EPSY), erhalten so schnell wie möglich Informationen dazu, wie und in welcher Form die Prüfungen nachgeholt werden können. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass dies eine Weile dauern kann, da im Moment niemand absehen kann, wie die Lage sich entwickeln wird. Wir verstehen, dass dies für einige von Ihnen schwierig ist und bemühen uns Lösungen zu finden, die allen gerecht werden. Bei Fragen zu Abschlussarbeiten wenden Sie sich bitte wie gewohnt an Ihre Betreuer*innen, die Sprechstunden nach Absprache telefonisch oder per Videokonferenz anbieten.

 

 

team

 

Im Cognition & Development Lab der Universität Landau wird die Entwicklung von Kognition und Lernen über die Lebensspanne erforscht.

Dabei stehen Gedächtnisfunktionen und  kognitive Kontrolle, d.h. die Fähigkeit zielgerichtete Handlungen zu planen und zu kontrollieren, im Mittelpunkt.

Derzeit gehen wir z.B. der Frage nach, wie die Leistung in diesen Bereichen in verschiedenen Altersgruppen durch kognitives und körperliches Training gesteigert werden kann und wie sich Unterschiede innerhalb und zwischen Personen auf den Trainingserfolg auswirken. Dazu untersuchen wir Kinder, junge und ältere Erwachsene, aber auch Patienten, die kognitive Defizite aufweisen, z.B. aufgrund von chronischer Herzinsuffizienz oder neurochirurgischen Eingriffen.

Darüber hinaus erforschen wir, welche Kennzeichen von Lernenden und ihrer Umwelt zu akademischem Erfolg in Schule und Hochschule beitragen.

Details zu den einzelnen Projekten finden Sie hier.

In der Lehre vertritt der Lehrstuhl die Entwicklungspsychologie und die Pädagogische Psychologie in den Studiengängen der Psychologie (Bachelor und Master), des Lehramtes und der Erziehungswissenschaften. Informationen zu den Veranstaltungen und Prüfungen finden Sie hier.