Fallzahl Landau: 0 (Warnstufe Grün) Maßnahmenkonzept

Veralteter Link
Die Adresse des Inhalts, den Sie erreichen wollten, hat sich geändert. Sie wurden automatisch zu der neuen Adresse weitergeleitet. Sollten Sie über ein Lesezeichen oder einen Link hierhin gelangt sein, denken Sie bitte daran diesen zu aktualisieren.

Studienangebote

Psychologie - Bachelor of Science (B.Sc.)

► Allgemeine Informationen zum B.Sc. Psychologie [weiter ...]
► Anwendungsfach Kommunikations- und Medienpsychologie (Module B.O. + B.P.)
  • bis Studienbeginn Wintersemester 2013/2014
    Modulbeschreibungen B.O. + B.P. / Modulhandbuch [weiter ...]
  • ab Studienbeginn Wintersemester 2014/2015
    Modulhandbuch / Studienverlaufsplan [weiter ...]
► Nicht-psychologisches Wahlpflichtfach "Medienpädagogik" - Modul B.U. [weiter ...]
Regelung für das nichtpsychologische Wahlpflichtfach Kommunikationswissenschaft:
Studierende des B.Sc. bzw. M. Sc. Psychologie können das nichtpsychologische Wahlpflichtfach Kommunikationswissenschaft studieren, indem sie zwei geeignete Lehrveranstaltungen des B.A. Sozial- und Kommunikationswissenschaften studieren. Folgende Kombinationen sind dabei möglich:
1. Studium des Moduls C8: Grundlagen der Kommunikationswissenschaft = Vorlesung "Einführung in die Kommunikationswissenschaft" und Vorlesung "Mediensystem der Bundesrepublik Deutschland". Dauer: 2 Semester. Geprüft in einer gemeinsamen Klausur jeweils am Ende des Sommersemesters. Abweichend vom Modulhandbuch des B.A. SoKo erhalten Studierende der Psychologie 8 ECTS.
2. Vorlesung "Einführung in die Kommunikationswissenschaft" (C8) und beliebiges Seminar aus der Gruppe "Aktuelle Themen der Kommunikationswissenschaft" (C9). Dauer: 1-2 Semester. Studierende der Psychologie halten abweichend vom Modulhandbuch des B.A. SoKo im Seminar ein Referat und fertigen eine mindestens 15-seitige Hausarbeit an, dafür erhalten sie 8 ECTS. Das Referat geht mit 40% in die Modulnote ein, die Hausarbeit mit 60%.

Psychologie - Master of Science (M.Sc.)

► Allgemeine Informationen zum M.Sc. Psychologie [weiter ...]
Anwendungsfach Kommunikations- und Medienpsychologie
  • bis Studienbeginn Wintersemester 2013/2014 (Modul M.L.)
    Modulbeschreibungen / Modulhandbuch [weiter ...]
  • ab Studienbeginn Wintersemester 2014/2015 (Module M.I. + M.O.)
    Studienverlaufsplan / Modulhandbuch [weiter ...]
► Nicht-psychologisches Wahlpflichtfach "Medienpädagogik" (Modul M.X ehemals M.Q.) [weiter ...]
Regelung für das nichtpsychologische Wahlpflichtfach Kommunikationswissenschaft:
Studierende des B.Sc. bzw. M. Sc. Psychologie können das nichtpsychologische Wahlpflichtfach Kommunikationswissenschaft studieren, indem sie zwei geeignete Lehrveranstaltungen des B.A. Sozial- und Kommunikationswissenschaften studieren. Folgende Kombinationen sind dabei möglich:
1. Studium des Moduls C8: Grundlagen der Kommunikationswissenschaft = Vorlesung "Einführung in die Kommunikationswissenschaft" und Vorlesung "Mediensystem der Bundesrepublik Deutschland". Dauer: 2 Semester. Geprüft in einer gemeinsamen Klausur jeweils am Ende des Sommersemesters. Abweichend vom Modulhandbuch des B.A. SoKo erhalten Studierende der Psychologie 8 ECTS.
2. Vorlesung "Einführung in die Kommunikationswissenschaft" (C8) und beliebiges Seminar aus der Gruppe "Aktuelle Themen der Kommunikationswissenschaft" (C9). Dauer: 1-2 Semester. Studierende der Psychologie halten abweichend vom Modulhandbuch des B.A. SoKo im Seminar ein Referat und fertigen eine mindestens 15-seitige Hausarbeit an, dafür erhalten sie 8 ECTS. Das Referat geht mit 40% in die Modulnote ein, die Hausarbeit mit 60%.

Sozialwissenschaften - Bachelor of Arts (B.A.)

► Allgemeine Informationen zum B.A. Sozialwissenschaften [weiter ...]
Profil D4: Kommunikation - Medien - Politik

Sozial- und Kommunikationswissenschaften - Master of Arts (M.A.)

► Allgemeine Informationen zum M.A. Sozial- und Kommunikationswissenschaften [weiter ...]
Profile Strategische Kommunikation

Erziehungswissenschaft - Bachelor of Arts (B.A.)

► Allgemeine Informationen zum B.A. Erziehungswissenschaft [weiter ...]
Wahlpflichtfach Medienpädagogik (Module WKMP-B1 + WKMP-B2)

Erziehungswissenschaft - Master of Arts (M.A.)

► Allgemeine Informationen zum M.A. Erziehungswissenschaft [weiter ...]
Wahlpflichtfach Medienpädagogik (Modul WKMP-M1)

Bildungswissenschaften - Bachelor of Arts (B.A.)

Kommunikation und Medien im Modul 2

Zwei-Fach-Bachelor

Wahlfach Kultur, Medien und Kommunikation [weiter ...]