'Hybride' Lehre: Selbststudium und Präsenz (noch besser) verbinden | Dr. Ina Mittelstädt

Ausgebucht – bei Interesse bitte vormerken (s.u.) | Workshop der Hochschuldidaktischen Arbeitsstelle (im Rahmen des MoSAiK-Projekts)

Viele haben sich gefreut, dass es im Wintersemester wieder Möglichkeiten für Präsenzlehre gibt. Angesichts der stark reduzierten Raumkapazitäten werden aber wohl nur die wenigsten tatsächlich in die frühere Normalität zurückkehren – wie es der Mail der Hochschulleitung vom 9. September zu entnehmen war: „Häufig kann nur ein Viertel oder ein Drittel der Teilnehmenden jeweils in Präsenz vor Ort sein, der Rest benötigt dann eine digitale Version dieses Termins. Im wöchentlichen Wechsel kann dann ein anderes Viertel oder Drittel teilnehmen - hier ist (weiterhin) didaktische Kreativität gefragt!“ Aber auch wenn Sie ‚synchron‘ lehren, möchten Sie vielleicht besser vorbereitete Studierende und eine produktivere Nutzung der gemeinsamen Zeit.

In diesem dreistündigen Online-Workshop (mit vorbereitender Selbststudiumsaufgabe) lernen und üben Sie, wie Sie…

  • gute Selbststudiumsaufgaben zur Vorbereitung Ihrer Präsenzsitzung stellen,
  • Ihre Präsenzsitzung durch strukturiertes vorbereitendes Selbststudium substantieller, produktiver und lebendiger gestalten können
  • typische Stolperfallen und Fehler vermeiden.

Referentin:

Dr. Ina Mittelstädt (HDA/MoSAiK)

Anmeldung:

Der Workshop ist ausgebucht. Bei Interesse  – bei mind. 4 Interessent*innen versuche ich noch vor Beginn der Vorlesungszeit, einen weiteren Termin anzubieten.

Claim MoSAiK

Wann 21.10.2020
von 09:30 bis 12:30
Wo Online
Name
Termin übernehmen vCal
iCal