Grußwort der Vizepräsidentin

Liebe Erstsemester-Studierende,

Sie haben sich für ein Studium an der Universität Koblenz-Landau entschie­den. Eine gute Entscheidung und ein wichtiger Schritt in Ihrem Leben! Es ist mir - als Vizepräsidentin für Studium, Lehre und wissenschaftlichen Nach­wuchs - eine sehr große Freude, Sie an einer der jüngsten und dynamischsten Universitäten Deutschlands willkommen heißen zu dürfen. Persönlich werden wir Sie bei der Immatrikulationsfeier am 14. Oktober 2019 begrüßen, zu der ich Sie hiermit herzlich einlade.

Die Universität Koblenz-Landau ist 1990 aus der in den 6oer Jahren auf dem Gelände des Forts (den Festungsanlagen landaus) entstandenen Erziehungswissenschaft­lichen Hochschule (EWH) hervorgegangen. Sie ist heute mit über  17.000 Studierenden die zweitgrößte Universität in Rheinland-Pfalz. Aktuell befindet sich die Universität in einer Phase des Wandels: Im Rahmen des Hochschulzukunftsprogramms ist die Verselbstständi­gung des Campus Koblenz sowie ein Zusammenschluss des Campus Landau mit der TU Kaiserslautern vorgesehen. Die Diskussionen über den Prozess der Zusammenführung sind in vollem Gange. In diesen spannenden Zeiten können Sie über Ihr Studienfach hinaus etwas über hochschulpolitische Prozesse lernen und diese durch eigenes Engagement mitgestalten.

Betreuung und gute Organisation werden an unserer Universität groß geschrieben: Sowohl für Lehramtsstudierende als auch für diejeni­gen, die später in die Wissenschaft oder in andere Berufe einsteigen, haben wir individualisierte Studien- und Begleitangebote, um Sie optimal und mit innovativen Konzepten in Ihrer persönlichen Kompetenzentwicklung zu fördern und so auf lhre(n) Beruf(ung) vorzubereiten. Die Wege bei uns sind kurz und die Atmosphäre ist persönlich. Im Rahmen der Orientierungstage können Sie bereits viele Anlaufstellen und Möglichkeiten kennen lernen.

Genießen Sie in Ihrem Studium die Freiheit, Verantwortung für sich selbst und Ihr Leben zu übernehmen, sich intensiv und eigenverantwortlich mit den Inhalten Ihres Studienfaches beschäftigen zu dürfen und über dessen Tellerrand hinaus zu blicken. Ihre Bildung ist Ihre Ressource, um neue Wege und kreative Lösungen für die Zukunftsfragen unserer Gesellschaft zu finden. Gestalten Sie Ihr Studium und prägen Sie unsere Universität(sstadt) mit - beispielsweise als Mitglied in Gremien der akademischen Selbstverwaltung oder in einer der zahlreichen Initiativen an der Universität und in der Stadt Landau. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Ich wünsche Ihnen impulsreiche Orientierungstage, einen guten Studienbeginn, neue Erkenntnisse und Erfahrungen und viel Erfolg in Ihrem Studium.

Ihre

Prof. Dr. Gabriele E. Schaumann
Vizepräsidentin für Studium, Lehre und wissenschaftlichen Nachwuchs