zur Lehrerbildung

Netzwerk "Migration und Mehrsprachigkeit" - Newsletter

Das Netzwerk „Migration und Mehrsprachigkeit“ ist eine Initiative des Zentrums für Lehrerbildung am Campus Landau. Ziel ist es, eine Plattform zu etablieren, auf der sich Lehrkräfte, Studierende, Seminarleitungen, Dozentinnen/Dozenten und andere Interessierte rund um das Thema „Migration und Mehrsprachigkeit“ austauschen und informieren können. Es gibt bereits zahlreich kleinere und größere Projekte an Schulen und anderen Einrichtungen, die sich dem Thema ‚Migration und Mehrsprachigkeit‘ widmen und von deren Erfahrung andere profitieren können. Es gibt aber auch noch viele offene Fragen, bei denen es sich lohnt, diese gemeinsam in den Blick zu nehmen.

Im Rahmen eines Newsletters sollen aktuelle Entwicklungen zum Themenspektrum „Migration und Mehrsprachigkeit“ gesammelt werden. Weitere Informationen hierzu und die bisher erschienen Ausgaben des Newsletters „Migration und Mehrsprachigkeit“ erhalten Sie hier: hier.