Laufende Projekte

SPITZE (eStudienvorbereitung mit personalisierten interaktiven eLearning Modulen und Tests zum besseren Einstieg ins Studium; Projekt D_1 im Rahmen des Programmbudget des Hochschulpakt III)

Es handelt sich um das Nachfolgeprojekt des Projekts OSA aus dem Hochschulpakt II (Q_1; ausgelaufen 2015), weitere Informationen finden Sie hier.

Erweiterung der Lehrevaluation auf weitere Ebenen und Professionalisierung (Projekt Q3 im Rahmen des Programmbudget des Hochschulpakt III)

Es handelt sich um ein Nachfolgeprojekt des Projekts "Erweiterung des Srviceangebots des Methodenzentrums am Campus Koblenz" (Q_2; ausglaufen 2015), weitere Projektinformationen finden Sie hier.

Evaluation des Projekts "Modulare Schulpraxiseinbindung als Ausgangspunkt zur individuellen Kompetenzentwicklung" (MoSAiK; 2016-2019)

Im Rahmen des Projekts MoSAiK ist das Methodenzentrum als Teil des Zentralprojekts verantwortlich für die Konzeption, Durchführung und Berichtlegung der Evaluation des Projektverlaufs (formative Evaluation) und der Projektergebnisse (summative Evaluation).

Akzeptanz des Einsatzes von Körperkameras bei Streifenpolizistinnen und -polizisten (2016; Auftraggeber: AG Bodycam des Landes Rheinland-Pfalz)

Das Methodenzentrum evaluiert den Einsatz von Körperkameras bei Streifenpolizistinnen und -polizisten im Hinblick auf deren Akzeptanz in der Gesamtbevölkerung. Die Evaluation wird in Form einer Master-Arbeit durchgeführt.

Ansprechpartnerin: Dr. Susanne Weis (weis@uni-landau.de oder Durchwahl -31368)

Evaluation des Projekts "Biodiversitätsmanagement auf den Kapverdischen Inseln" (2014-2018; Projekt des DAAD)

[Informationen folgen]