Protest und Kulturkritik: Eröffnung mit K.-S. Rehberg und H.-G. Soeffner

Für die Eröffnung des Forschungsateliers "Protest und Kulturkritik - Differenzen, Übergänge, Schnittstellen" konnte der Forschungsschwerpunkt KulturNorm mit Prof. Dr. Rehberg und Prof. Dr. Soeffner zwei renommierte Forscher gewinnen, die sich in einem öffentlichen Vortrag dem Thema annehmen werden. Interessierte sind herzlich eingeladen!

 

Prof. Dr. Karl-Siegbert Rehberg (Universität Dresden)
Empörungsbereitschaft versus "Hypermoral"? Beobachtungen zu Kulturkritik und (Rechts-)Populismus

 

Prof. Dr. Hans-Georg Soeffner (Kulturwissenschaftliches Institut Essen, KWI)
Utopische und dystopische Kulturkritik

 

DFH Plakat: Protest und Kulturkritik

Wann 22.05.2019
von 18:00 bis 20:00
Wo Großer Konferenzraum, Campus Landau
Termin übernehmen vCal
iCal

Weitere Informationen über diesen Termin…