Startseite Personalvertretung

Personalvertretung

Die Arbeit der Personalvertretungen in Rheinland-Pfalz soll die Interessen der Beschäftigten in den öffentlich-rechtlichen Betrieben des Landes schützen.

Zu den Aufgaben zählen u.a.:

  • Mitbestimmung in personellen Angelegenheiten
  • Mitbestimmung in sozialen und sonstigen innerdienstlichen sowie organisatorischen und wirtschaftlichen Angelegenheiten
  • Mitwirkung des Personalrates bei Kündigungen.

Das komplette Landespersonalvertretungsgesetz (LPersVG) finden Sie auf den Internetseiten des Ministeriums für Justiz und für Verbraucherschutz.

An der Universität Koblenz-Landau gibt es vier Personalvertretungen: den Gesamtpersonalrat (GPR) sowie die örtlichen Personalräte (ÖPR) in Koblenz, Landau und Mainz.

Alle Links und Informationen außer dieser Startseite sind nur hochschulöffentlich einsehbar. Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Uniaccount ein, damit Sie diese Informationen einsehen können.

zuletzt verändert: 06.06.2013 11:49

Kontakt

Jetzt Bewerben

KLIPS Anmeldung

UniBlog - Besser informiert!

GreenTec Award Banner