Veralteter Link
Die Adresse des Inhalts, den Sie erreichen wollten, hat sich geändert. Sie wurden automatisch zu der neuen Adresse weitergeleitet. Sollten Sie über ein Lesezeichen oder einen Link hierhin gelangt sein, denken Sie bitte daran diesen zu aktualisieren.

Weitere Veranstaltungen

Lesung und Gespräch mit Igal Avidan 

Im Wintersemester 2019/20

Am 30.01.2020 durfte die Friedensakademie, die Menschenrechtsbildung, der Fachbereich Kultur- und Sozialwissenschaften sowie der Schwerpunkt Rhetorik der Universität Koblenz-Landau den Autor Igal Avidan in der Katharinenkapelle in Landau begrüßen.

Avidan schilderte dem Publikum wahre Begebenheiten aus dem Leben des muslimischen Arztes Mod Helmy, der Juden in der Zeit des Nationalsozialismus zur Flucht verhalf. Dabei gab er spannende Einblicke in seine intensive Recherchearbeit. Sowohl während der Lesung, als auch in persönlichen Gesprächen erhielten die Gäste die Gelegenheit, mit dem Autor ins Gespräch zu kommen und Fragen zu stellen.

Lesung mit Igal Avidan 2

Lesung mit Igal Avidan

 

Workshop in Israel

Im Wintersemester 2019/20

Anlässlich des Kongresses "Educational Roadmap for a shared society" leitete Frau Apl. Prof. Dr. Vidal einen Workshop zu "Usual rhetoric skills to build a shared society". Tagungsort war die Internationale Schule Givat Haviva.

WorkshopFV4+.JPG

WorkshopFV15+.JPG

Workshop_Israel_2.JPG

 WorkshopFV10+.JPG

 

Vortrag von Ruth Ratter zum Thema "Givat Haviva"

Im Sommersemester 2018

Plakat Rhetorischer Salon