Weitere Beratungsangebote

Beratungsangebote für Frauen

Die Universität bietet ein vielfältiges Beratungsangebot für Frauen an. Das Frauenbüro beispielsweise berät Studentinnen u.a. bei der Beantragung von Stipendien, bei Fragen zum Studium mit Kind sowie bei psychosozialen Einzelproblemen, wie sexueller Diskriminierung. Spezielle Einrichtungen wie das Women Career Center und KARLA beraten Frauen in Sachen Berufs- und Karriereplanung.

Freiwillige Vorkurse - Studienstart

Studienstart erleichtert Studienanfängen mit ihren unterschiedlichen Voraussetzungen den Einstieg ins Studium. Dazu werden eine Reihe von freiwilligen und fachspezifischen Vorkursen sowie Sprechstunden angeboten, in denen wissenschaftliche Arbeitstechniken und Problemstellungen erörtert werden, Fachwissen aufgefrischt, Kontakte zu Lehrenden und Studierenden geknüpft und individuelle Fragen und Probleme geklärt werden können.

Freiwillige Vorkurse

Interdisziplinäres Promotionszentrum (IPZ)

Das Interdisziplinäre Promotionszentrum berät Promovierende der Universität Koblenz-Landau und an einer Promotion Interessierte in allen organisatorischen Angelegenheiten, die die Promotion betreffen. Hierzu gehören z.B. Fragen zur Entscheidungsfindung und zur Finanzierung ebenso wie solche zur Vereinbarkeit von Promotion und Beruf oder Promotion und Familie.

Interdisziplinäres Promotionszentrum

Kompetenzzentrum Studium und Beruf

Das Kompetenzzentrum für Studium und Beruf (KSB) bildet ein Dach über die verschiedenen fachübergreifenden Angebote zum überfachlichen Kompetenzerwerb an der Universität Koblenz-Landau. Dazu gehören verschiedene Trainings-, Vernetzungs- und Betreuungsangebote, die die Studierenden bei ihrer Studienwahl, in ihrem Studium, ggfs. während ihrer Promotion sowie beim Einstieg in den Beruf unterstützen.

KSB

Psychosoziale Beratungsstellen

Die Psychosozialen Beratungsstellen des Studierendenwerks Koblenz und des Studierendenwerks Vorderpfalz sind die zentralen Anlaufstellen bei persönlichen und studienbedingten Problemen. Studierende finden hier Beratung und Hilfestellung bei Studienschwierigkeiten, Lern- und Arbeitsstörungen, Stressbewältigung, Prüfungsangst, Suchtverhalten und vielen anderen Themen. Alle individuellen Beratungen sind für Studierende kostenfrei und unterliegen der Schweigepflicht.

Studierendenwerke

Das Studierendenwerk Koblenz und das Studierendenwerk Vorderpfalz bieten Studierenden umfangreiche Serviceleistungen rund ums Studium, z.B. Verpflegung auf dem Campus in Mensa und Cafeterien, die Bereitstellung von Wohnheimplätzen, die Beratung und Hilfe in finanziellen Notlagen (Darlehen und Zuschüsse), die Vermittlung des KfW-Studienkredits oder die Beratung bei sozialen und persönlichen Problemen.

Studieren mit Behinderung oder chronischer Erkrankung

Sie haben eine Behinderung oder eine chronische Erkrankung und möchten studieren? Die Universität Koblenz-Landau bietet für beeinträchtigten Studierenden Beauftragte, die Ihre Interessen und Belange wahrnehmen und vertreten, damit Sie Ihr Studium problemlos meistern können.

Studieren mit Behinderung oder chronischer Erkrankung

Studieren mit Berufserfahrung

Ressourcen² ist ein Förderprojekt für die Zielgruppe der Studierenden mit beruflicher Qualifikation (kurz: BQ). Diese umfasst alle Studierenden, die nach dem Abitur eine berufliche Ausbildung absolviert haben und sich im Anschluss für ein Studium entschließen. Darüber hinaus spricht das Projekt Studierende an, die kein Abitur haben und durch ihre Ausbildung und Berufserfahrung die Hochschulzugangsberechtigung erlangen. Ressourcen" ist ein spezielles Beratungs- und Förderprogramm und bietet eine Plattform zur gegenseitigen Vernetzung.

Studieren mit Berufserfahrung

Studieren mit Kind

Für Studierende mit Kind ist Kindererziehung keine leichte Aufgabe. Das Hin- und Herpendeln zwischen Kinderbetreuungseinrichtung, Schreibtisch, Hörsaal und Wickeltisch ist eine wahre Herausforderung. ährend der Studienzeit Eltern zu sein oder zu werden, bringt eine Umorganisierung des bisherigen Lebens mit sich. Speziell auf Studierende mit Kind abgestimmte Angebote der Universität Koblenz-Landau und der Studierendenwerke Koblenz und Vorderpfalz helfen Ihnen, Studium und Kindererziehung unter einen Hut zu bringen.

Studieren mit Kind

Studieren mit Profil

„Studieren mit Profil“ begleitet Studierende im Rahmen des Zwei-Fach-Bachelor-Studiums und des dort verankerten Profilbereichs. Durch regelmäßige Coachings, Workshops und Portfolioarbeit werden Studierende in Ihrer persönlichen Zielfindung, bei Ihren Entscheidungs- und Entwicklungsprozessen sowie bei Ihrer beruflichen Orientierung unterstützt.

Studieren mit Profil