BAföG (Förderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz)

Die wohl bekannteste Möglichkeit der Finanzierung des Studiums ist die Förderung nach dem Bundes-Ausbildungsförderungs-Gesetz (BAföG). 

Ausführliche Informationen über die Förderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz und Antragsunterlagen erhalten Sie auf den Internetseiten des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Dort werden unter anderem folgende Fragen beantwortet:

  • Wer kann BAföG beziehen? 
  • Wie hoch sind die Förderungsbeträge? 
  • Welche Förderungshöchstdauer ist möglich? 
  • Welcher Anteil an der Förderung muss zurückgezahlt werden und wie sind die Rückzahlungsmodalitäten?
  • Wie wirkt sich ein Fachwechsel auf den BAföG-Bezug aus?

BAföG-Anträge können nur über das zuständige BAföG-Amt (Amt für Ausbildungsförderung) in Koblenz oder Landau gestellt werden.

Die Zuständigkeit liegt bei der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Amt für Ausbildungsförderung,
Saarstraße 21, 55122 Mainz,
Tel.: 0 61 31 - 39 - 23 129,
Fax: 0 61 31 - 39 - 25 452,
E-Mail: bafoeg@uni-mainz.de
Internet: http://www.uni-mainz.de/studium/160_DEU_HTML.php