Studienplatzbörse

Ab 1. August 2018 startet die Hochschulrektorenkonferenz die offizielle bundesweite Studienplatzbörse für das Wintersemester 2018/19. Mit deren Hilfe sollen die Zulassungskapazitäten an den deutschen Hochschulen möglichst in vollem Umfang ausgeschöpft werden.

Auch die Universität Koblenz-Landau beteiligt sich an der Börse.

Suchen Sie im Internet-Portal nach Hochschulen und Studienmöglichkeiten mit freien Studienplätzen:

www.freie-studienplaetze.de

www.hochschulkompass.de

Die Börse funktioniert wie ein "Schwarzes Brett":

  • Die Hochschulen informieren über freie Studienplätze für das kommende Semester.
  • Sie können in Ruhe nach verschiedenen Kriterien den für Sie passenden Studiengang suchen und erhalten erste grundlegende Informationen zu den angebotenen Studiengängen.
  • Haben Sie sich für einen bestimmten Studiengang an einer Hochschule entschieden, treten Sie bitte in direkten Kontakt mit der ausgewählten Hochschule, um die jeweiligen Bewerbungs- und Zulassungsbedingungen im Detail zu erfragen.
  • Den Ansprechpartner der von Ihnen ausgewählten Hochschule finden Sie ebenfalls in der Studienplatzbörse.
  • Wenn Sie alle Informationen und Unterlagen gesammelt haben, bewerben Sie sich direkt bei der Hochschule, die den Studiengang anbietet.