Psychologie (Master of Science)

Der Masterstudiengang Psychologie orientiert sich an den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) und führt Studierende in vier Semestern zu einem Abschluss (M.Sc.), der für eigenverantwortliche Tätigkeiten als Psychologin bzw. Psychologe qualifiziert.

Der Studiengang ist in drei Profile untergliedert, von denen eines vor Aufnahme des Studiums gewählt wird. Ein Wechsel zwischen den Profilen im Laufe des Studiums ist nicht möglich. Die folgenden Profile werden angeboten: Klinische Psychologie, Wirtschaftspsychologie, Kommunikationspsychologie. Weitere detaillierte Informationen zu Studieninhalten, ZulassungsvoraussetzungenBewerbung, Studierfähigkeitstest und Platzvergabe erhalten Sie auf den Seiten des Fachbereiches.

Steckbrief

Studieninhalte
Basismodule (werden von allen Masterstudierenden absolviert):

  • Forschungsmethoden und Evaluation
  • Vertiefung der Diagnostik
  • Erstellung und Präsentation von Gutachten
Die individuelle inhaltliche Ausrichtung des Studiums setzt sich zusammen aus dem gewählten Profil, zwei Wahlpflichtmodulen, sowie einem nichtpsychologischen Wahlpflichtfach, einem zwölfwöchigem berufsbezogenen Praktikum und einer Masterarbeit.
.
Profilmodule

Klinische Psychologie
  • Ursachen und Behandlung psychischer Störungen, Psychotherapieforschung
  • Psychotherapeutische Basiskompetenzen
Wirtschaftspsychologie
  • Grundlagen der psychologischen Personal-, Team- und Organisationsentwicklung
Kommunikationspsychologie
  • Kommunikations- und Medienpsychologie
Politische Psychologie und Kommunikation
Wahlpflichmodule (es sind zwei der folgenden Module zu wählen):

  • Bildungspsychologie
  • Kognitionspsychologie
  • Kooperation und Konflikt
  • Mensch und Umwelt
  • Ursachen und Behandlung psychischer Störungen, Psychotherapieforschung
  • Kommunikations- und Medienpsychologie
  • Freier Workload
  • Internetbasierte Forschungsmethoden
Studienort
  • Campus Landau
Zulassungsvoraussetzungen
  • Bachelorabschluss in Psychologie oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung
Zulassungsbeschränkungen
  • zulassungsbeschränkt
Studienbeginn
  • Wintersemester
Bewerbungsschluss
  • 15. Mai
Studiendauer
  • Regelstudienzeit 4 Semester
Praktikum
  • 12-wöchiges externes berufsbezogenes Praktikum
Abschluss
  • Master of Science (M.Sc.)
Akkreditierung
  • akkreditiert durch die ZEvA bis zum 30.09.2021
Fachstudienberatung
Mehr Infos