BioGeoWissenschaften (Bachelor of Science)

Natur und Umwelt unter der Lupe: Der Studiengang BioGeoWissenschaften  richtet sich an alle, die sich für eine natur- und umweltwissenschaftliche Ausbildung und insbesondere für Biodiversität und Landschaftsökologie interessieren. Ein Schwerpunkt ist die Analyse und Beurteilung ökologischer Auswirkungen menschlicher Eingriffe in den Landschaftshaushalt.

Das Studium verbindet die Schwerpunktfächer Biologie und Geographie und ergänzt diese durch Grundlagenwissen aus Chemie und Physik sowie durch sozioökonomische, rechtliche und planerische Lehrveranstaltungen.

Absolventinnen und Absolventen dieses anwendungsorientierten Studiengangs verfügen über ein breites Kompetenzspektrum. Zukünftige Arbeitgeber sind z. B. auf Umweltthemen spezialisierte Bundes- und Landesbehörden, Kommunen und Kommunalverbände, nationale und internationale Unternehmen sowie Ingenieur- und Consultingbüros. Der Bachelorabschluss ist außerdem Voraussetzung für ein weiterführendes Masterstudium.

Steckbrief

Studieninhalte
  • Landschaftsökologie und Biodiversität
  • Grundlagen der Chemie, der Mathematik sowie der Physik, Kommunikation und Scientific English
  • Interaktion zwischen Organismen und Umwelt
  • Einführung in die Betriebswirtschaftslehre
  • Planungspraxis
  • Methoden der Biodiversitätsmessung
  • Boden- und Hydrogeographie
  • Boden- und Wasseranalytik
  • Ökologie terrestrischer und Fließgewässer-Organismen
  • Mikrobielle Ökologie
  • Stehende Gewässer
  • Umweltanalytik
  • BioGeoWissenschaftliche Fallstudie
  • Wahlpflichtmodule aus den Bereichen BWL und/oder Naturwissenschaften
Studienort
  • Campus Koblenz
Zulassungsvoraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung
Zulassungsbeschränkungen
  • keine
Studienbeginn
  • Wintersemester
Bewerbungsschluss
  • 15. Juli
Studiendauer
  • Regelstudienzeit 6 Semester
Praktikum
  • 6-wöchiges Betriebspraktikum in der vorlesungsfreien Zeit
Abschluss
  • Bachelor of Science (B.Sc.)
Akkreditierung
  • akkreditiert durch AQAS bis 30.09.2019
Konsekutiver Master
Fachstudienberatung
Mehr Infos