Bildung, Mensch und Beruf

Der Transfercluster Bildung, Schule und Beruf fördert die Möglichkeiten lebenslangen Lernens eines jeden Einzelnen und behandelt die thematischen Schwerpunkte schulisches und außerschulisches Lernen. Eine Reihe von Einrichtungen sind spezialisierte Ansprechpartner für Angebote des Wissenstransfers in den Bereichen Schule, außerschulische Lernorte und berufliche Weiterbildung.

Termine
18.01.2019

Landau – AndersGründen: Social Entrepreneurship Workshop

Sie möchten die Welt verändern und/oder ein eigenes Start-up gründen? Es fehlen aber noch Wissen, Methoden und die passende Idee?
Landau, Bürgerstraße 23; Raum BS 224
weitere Informationen
Weitere Termine
Meldungen
06.11.2018

VON AFGHANISTAN ÜBER KOBLENZ NACH BERLIN

Von einem Job im technischen Bereich in Afghanistan zur erfolgreichen Gründung eines eigenen Unternehmens in Deutschland - das ist der bisherige Lebensweg von Aemal Sayer. Dazwischen liegen drei erfolglose Gründungen und der große Wille, nicht aufzugeben, auch wenn es nicht direkt vielversprechend erscheint. Der gebürtige Afghane zeigt anderen, dass nicht immer die ersten Ideen, Konzepte und Entwicklungen gewinnbringend sein müssen.

weiterlesen
06.11.2018

Studierende der Universität Koblenz-Landau räumen beim 5. Start-up Weekend Koblenz 2018 die Preise ab

Die Teams „GoContract“, „Intercoltour“ und „DoBeeDo“ – alle mit Studierenden der Universität Koblenz-Landau – nahmen am diesjährigen Start-up Weekend vom 26.-28. Oktober 2018 in Koblenz teil und belegten die Plätze 1 bis 3.

weiterlesen
24.10.2018

Digitalisierung International Denken 2018

Am 8. und 9. Oktober 2018 trafen sich in Mainz auf Einladung des Zentralen Instituts für Scientific Entrepreneurship & International Transfer (ZIFET), des Instituts für Umweltwissenschaften und des Instituts für Wissensmedien der Universität Koblenz-Landau Experten aus ganz Deutschland und Österreich zum Thema Digitalisierung und Internationalisierung der Universitätslehre.

weiterlesen
27.02.2018

Bildung – Zuwanderung – Mehrsprachigkeit

Kulturelle Vielfalt, Mehrsprachigkeit und unterschiedliche Migrationshintergründe sind heute Alltag an deutschen Grundschulen. Dies stellt Lehrkräfte vor große Herausforderungen im Unterricht, bietet aber auch viel Potential für das transkulturelle und sprachliche Lernen aller Schülerinnen und Schüler. Für dieses Thema bot die Tagung „Bildung – Zuwanderung – Mehrsprachigkeit" am Campus Koblenz der Universität Koblenz-Landau ein wichtiges Diskussionsforum mit zwei Hauptvorträgen und 16 Workshops. Mit 280 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurden die Erwartungen der Veranstalterinnen deutlich übertroffen.

weiterlesen
19.01.2018

Student2Start-Up in Landau – Studierende präsentieren Lösungsvorschläge

Nachdem am 27.10.2017 die Kick-off Veranstaltung unseres Projektseminars Student2Start-Up stattfand, traf sich die Runde aus Studierendenteams, Mentoren und den beiden Start-Ups SENECT und ABIUNI am 19.1.2018 an der Universität in Landau, um die Ergebnisse der Arbeitsphase zu präsentieren und zu diskutieren.

weiterlesen
Weitere Meldungen