Informationen zur Matchmaking-Veranstaltung "Mit im Boot für eine r(h)eine Nachhaltigkeit“ zur BUGA 2029 am 09.10.2020

Schifffahrt auf dem Schiff „Confluentia“ von Koblenz Deutsches Eck bis St. Goar. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt- first come, first serve!

matchmaking-rheine-nachhaltigkeit-buga-2029

BUGA 2029
Die Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz hat die Universität dazu aufgerufen, Projekte zur BUGA im Weltkulturerbe Oberes Mittelrhein zu entwickeln. Das Transferteam führt dazu am 09.10.2020 eine Matchmaking-Veranstaltung im Rahmen einer Schifffahrt auf dem Rhein durch, zu der alle Akteure aus der Region und aus der Universität, die im Bereich Nachhaltigkeit aktiv sind oder aktiv werden wollen, herzlichst eingeladen sind.


Ziel ist es, regionale Akteure mit Mitarbeitenden sowie Studierenden der Universität zu vernetzen und sie dazu zu motivieren, an einem in 2021 stattfindenden Ideenwettbewerb teilzunehmen. Der Hauptfokus der Veranstaltung liegt in der Vernetzung der regionalen Akteure und der ersten Ideengenerierung.


Die Veranstaltung ist kostenfrei!
Anmeldungen bis 01.09.2020 unter

 

Ablauf

09:30

Eintreffen auf dem Schiff Confluentia Landebrücke 3 (Seilbahn Koblenz)

10:00

Ablegen und Begrüßung

11:00

Moderierte Matchmaking-Runde 1

12:00

Mittagspause

13:00

Moderierte Matchmaking-Runde 2

14:00

Kaffeepause

15:00

Abschluss und Ausblick auf den Ideenwettbewerb 2021

16:00

Anlegen des Schiffes in Koblenz

Ansprechpartnerin

Dr. Miriam Voigt
0261 287 1740

 

Wann 09.10.2020
von 09:30 bis 16:00
Name
Kontakttelefon 0261 287 1740
Termin übernehmen vCal
iCal
abgelegt unter: