Serviceseite der Abteilung Liegenschaften und Betriebstechnik

Schlüsselausgabe

  • Koblenz: täglich zwischen 11 und 12 Uhr im Büro der Hausmeister (Gebäude I, Pforte).
  • Landau: Montag bis Donnerstag von 13.00 bis 14.00 Uhr und Freitag von 10.00 bis 11.00 auf dem Campus, Gebäude G, Raum 010 (Erdgeschoss).

    Ansprechpartner: Herr Andreas Waibel, Tel.: 06341 280-31124
    Hausmeisterbüro, Tel.: 06341 280-31123
    Fax Hausmeister Landau: 06341 280-31366

Schlüsselverlust

Damit die Hausmeister zeitnah auf einen Schlüsselverlust reagieren können, empfehlen wir Ihnen, den Verlust sofort - entweder telefonisch und/oder per E-Mail - zu melden.

Bitte beachten Sie, das die Hausmeister nur während der regulären Arbeitszeiten auf Ihr Anliegen reagieren können.

Das Formular Verlustmeldung des Dienstschlüssels ist in jedem Fall auszufüllen.
Stand: Juni 2011

Kontaktdaten Koblenz:
E-Mail: hausmeister@uni-koblenz.de
Telefon: 0261 287-1681

Kontaktdaten Landau:
E-Mail: schluessel@uni-koblenz-landau.de
Telefon: 06341 280-31124

 

Die folgenden Informationen sind nur hochschulöffentlich (uni-intern) verfügbar. Bitte loggen Sie sich mit Ihrer Uni-eMail-Adresse und Ihrem Passwort ein.

Die PCB gehören chemisch zur Gruppe der chlorierten aromatischen Kohlenwasserstoffe. Die Ausgangsverbindung ist das Biphenyl, das aus zwei miteinander verbundenen Phenylringen besteht, an denen 1 bis insgesamt 10 Chloratome gebunden sein können. Eine der häufigsten Anwendungen in diesem Bereich war die Verwendung als Weichmacher in Fugendichtungsmassen auf Basis eines Polysulfid-Kunstharzes. Als Weichmacher für Fugendichtungsmassen wurden Produkte verwendet, die 30 bis 60 Gewichtsprozente Chlor enthielten. Im Jahr 1973 empfahl der Rat für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), PCB nicht mehr in offenen, sondern nur noch in geschlossenen Anwendungen einzusetzen. Im Jahr 1978 setzte die Bundesregierung diese Empfehlung in deutsches Recht um. Seit 1983 werden PCB in der Bundesrepublik Deutschland nicht mehr hergestellt.

Raumluftanalysen

Medizinische Informationen

Sanierungskonzept

Allgemeine Informationen