Kontakt

UniCard-Support Campus Koblenz

unicard-ko@uni-koblenz.de

Gebäude A, Raum A005 (Erdgeschoss)

Öffnungszeiten während der vorlesungsfreien Zeit

Di - Do, 12:00 - 14:00

Am 15.02.2018 geschlossen

Sperren & Ersatz

Verlust

Bei Verlust Ihrer UniCard lassen Sie die Karte bitte so schnell wie möglich sperren, damit Ihr auf der Karte befindliches Guthaben vorübergehend blockiert werden kann. Kontaktieren Sie hierfür umgehend den UniCard-Support per Email (Siehe Kontaktkasten). Nutzen Sie hierfür als Absender bitte Ihre Universitäts-Mailadresse und geben Sie Ihre Matrikelnummer an.

Um eine neue UniCard zu erhalten, folgen Sie bitte den im Folgenden beschriebenen Schritten unter der Überschrift "Ersatz".

Defekt

Sollte die Bezahlfunktion Ihrer Karte blockiert sein, legen Sie die Karte bitte erneut auf das Bezahlterminal auf, an dem Sie die Karte zuletzt eingesetzt haben. An den Kassen des Studierendenwerks können Sie erfragen, an welchem Bezahlterminal Ihre Karte zuletzt eingelesen wurde.

Bei anderen Defekten, wie beispielsweise der Beschädigungen von TRW-Streifen, Chip oder Antenne der Karte, folgen Sie bitte den im Folgenden beschriebenen Schritten unter der Überschrift "Ersatz", um eine neue UniCard zu erhalten. Die neue Karte wird Ihnen im Austausch gegen Ihre alten Karte ausgehändigt.

Sollte es sich um einen Defekt ohne sichtbare Außeneinwirkung handeln, zeigen Sie Ihre Karte bitte dem UniCard-Support zum Nachweis vor. In diesem Fall entfällt die Ersatzgebühr.

Namensänderung

Sollte sich Ihr Name während Ihres Studiums ändern, teilen Sie dies bitte dem Studierendensekretariat mit. Beantragen Sie bitte über diese Webseite einen neuen Ausweis, sobald Ihre Namensänderung in KLIPS erscheint (bitte NICHT eher). Folgen Sie hierzu den Schritten unter der Überschrift "Ersatz".

Ersatz

Bitte beachten Sie zunächst die für Ihren Fall relevanten Hinweise unter Verlust, Defekt oder Namensänderung.

Anschließend können Sie Ihre Ersatz-UniCard wie folgt beantragen:

1) Beantragen Sie Ihre Ersatzkarte bitte per Email an den UniCard-Support (Siehe Kontaktkasten). Nutzen Sie hierfür bitte als Absender Ihre Universitäts-Mailadresse und geben Ihre Matrikelnummer an.

2) Überweisen Sie bitte die Ersatzkartengebühr wie unten angegeben.

Gebühr für Ersatzkarte bei Verlust und Defekt: 15 Euro
Verwendungszweck: 6501Ko/1509/28202/5304015unicardersatz/"Hier ergänzen Sie bitte ohne Leerzeichen Ihre Matrikelnummer"

Gebühr für Ersatzkarte bei Namensänderung: 10 Euro
Verwendungszweck: 6501Ko/1509/28202/5304015unicardname/"Hier ergänzen Sie bitte ohne Leerzeichen Ihre Matrikelnummer"

Bitte nutzen Sie unbedingt den angegebenen Verwendungszweck und verzichten auf weitere Angaben im Betreff, weil die Überweisung sonst nicht mehr automatisch zugeordnet werden kann. Anderenfalls kann sich die Produktion Ihrer Karte erheblich verzögern. 

Zahlen Sie die Gebühr bitte auf das unten stehende Konto der Landeshochschulkasse ein (anders als Ihren Semesterbeitrag).

Kontoinhaber:  Landeshochschulkasse Mainz
Bank:                 Deutsche Bundesbank
BLZ:                    550 000 00
Kontonr.:           550 015 11
IBAN:                 DE25 5500 0000 0055 001511
BIC:                    MARKDEF1550

3) Laden Sie bitte erneut Ihr Ausweisbild hier hoch, da das Bild Ihrer bisherigen Karte aus datenschutzrechtlichen Gründen nach der Produktion gelöscht wurde.

4) Sobald die Ersatzkarten-Gebühr eingegangen ist und Ihre neue UniCard produziert wurde, benachrichtigen wir Sie per Email und Sie können Ihre Karte während der Sprechzeiten beim UniCard-Support abholen.

Zum Abholen bringen Sie bitte Ihre alte UniCard sowie Ihren Personalausweis oder Ihren Reisepass mit.

5) Validieren Sie Ihre Karte bitte umgehend an einem der Validierungsterminals, um Sie einsetzen zu können.

6) Verbleibendes Guthaben für die Angebote des Studierendenwerks auf Ihrer bisherigen UniCard können Sie unter Angabe der Kartenseriennummer der bisherigen Karte an den Kassen des Studierendenwerks auf Ihre neue Karte umbuchen lassen. Die Kartenseriennummer finden Sie auf der Kartenvorderseite unterhalb der Angabe des Campus. Im Fall von Verlust teilt Ihnen der UniCard-Support Ihre bisherige Kartenseriennummer bei der Ausgabe Ihrer neuen Karte mit.

Bis Sie die Ersatzkarte erhalten haben, weisen Sie sich bei Prüfungen und Hochschulwahlen bitte mit Ihrem Personalausweis und der Studienbescheinigung aus, die sie auf KLIPS herunterladen und anschließend ausdrucken.

Ihr Semesterticket können Sie im Fall des Verlustes Ihrer alten UniCard leider erst mit Erhalt der neuen UniCard erneut nutzen.