Eine Datei ins UniCMS hochladen

Wenn es sich um eine einzelne oder nur wenige Dateien handelt, können Sie diese direkt in dem Ordner ablegen, dem die Datei inhaltlich zugeordnet ist, und sie ggf. von der Navigation ausschließen (zum Beispiel bei Download-Formularen etc.). Haben Sie hingegen mehrere Dateien, erstellen Sie idealerweise einen eigenen Dokumenten-/Medienordner, den Sie von der Navigation ausschließen und speichern Sie dort alle Dokumente ab.

  • Loggen Sie sich mit Ihrer Uni-E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort ein.
  • Gehen Sie in den Ordner, in den Sie die neue Datei hinzufügen wollen.
  • Wählen Sie in der Bearbeitungsleiste "Hinzufügen" und dann "Datei".
  • Vergeben Sie Kurzname (inklusive der Endung „pdf.“ bzw. „doc“ – je nach Dateityp) und Titel
  • Klicken Sie auf "Datei auswählen" und laden Sie die gewünschte Datei hoch.
  • Speichern Sie die Datei ab.
  • Veröffentlichen Sie die Datei.
  • Beachten Sie: Der Kurzname ist zugleich Teil der Internetadresse (URL) und eine Kurzfassung des Titels. Als Teil der URL darf er keine Leerzeichen, Umlaute, Unterstriche oder vermischte Groß- und Kleinbuchstaben enthalten. Der Titel ist die korrekte, ausführliche Bezeichnung des Ordners.

Beispiel: Kurzname: abt-1

Titel: Abteilung 1