Zentrum für Bildung und Forschung an Außerschulischen Lernorten

Willkommen

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Zentrums für Bildung und Forschung an Außerschulischen Lernorten!

Wir über uns

${columns} Spaltendesign

ZentrAL ist eine campusübergreifende zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Universität Koblenz-Landau, mit dem Ziel die vielfältigen Aktivitäten und die unterschiedlichen Ziele der außerschulischen Lernorte der Universität besser zu koordinieren, miteinander zu vernetzen und somit Synergieeffekte in Forschung und Lehre im Bereich der Lehrerbildung herzustellen.
Außerschulische Lernorte

 

Aktuelles

Schmitt: 1,7 Millionen Euro für „ECOSERV“

Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt hat heute der Universität Koblenz-Landau einen EFRE-Zuwendungsbescheid in Höhe von 1,7 Millionen Euro überreicht. Die Mittel fließen in die Erforschung von Ökosystemdienstleistungen im neuen grenzüberschreitenden Interreg V A Oberrhein-Projekt „ECOSERV“.
weitere Informationen

Reallabor Queichland: WassErforschen – Bildung für nachhaltige Entwicklung

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) fördert das Landauer Projekt „REALLABOR QUEICHLAND“ in den nächsten drei Jahren mit knapp 300.000 Euro. Das interdisziplinäre Projekt, an dem das Zentrum für Bildung und Forschung an Außerschulischen Lernorten (ZentrAL) sowie verschiedene Arbeitsgruppen des Fachbereichs Natur- und Umweltwissenschaften der Universität Koblenz-Landau beteiligt sind, wird von Professor Dr. Björn Risch koordiniert.
weitere Informationen
Weitere Termine