Zentrum für Bildung und Forschung an Außerschulischen Lernorten

Willkommen

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Zentrums für Bildung und Forschung an Außerschulischen Lernorten!

Wir über uns

${columns} Spaltendesign

ZentrAL ist eine campusübergreifende zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Universität Koblenz-Landau, mit dem Ziel die vielfältigen Aktivitäten und die unterschiedlichen Ziele der außerschulischen Lernorte der Universität besser zu koordinieren, miteinander zu vernetzen und somit Synergieeffekte in Forschung und Lehre im Bereich der Lehrerbildung herzustellen.
Außerschulische Lernorte

 

Aktuelles

Campus Landau: Kinder-Uni-Kurse im Januar

Die Landauer Kinder-Uni startet mit fünf spannenden Workshops im Januar ins neue Jahr. Die drei außerschulischen Lernorte FoKuS, Nawi-Werkstatt und PriMa Lernwerkstatt laden wissensdurstige Kinder zwischen acht und zwölf Jahren zum Forschen, Entdecken und Experimentieren ein. Anmeldungen sind ab sofort möglich.
weitere Informationen

Polytechnik-Preis: Dritter Platz für Landauer Professor der Chemiedidaktik

Professor Dr. Björn Risch, Leiter der AG Chemiedidaktik am Campus Landau, wurde zusammen mit Dr. Markus Scholz von der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg für ihr didaktisches Konzept „NachHLtig – Inklusive Bildungsangebote für heterogene Lerngruppen im Kontext Nachhaltigkeit“ mit dem dritten Platz (5.000,- Euro) des Polytechnik-Preises 2019 ausgezeichnet. Der Preis gilt als eine der renommiertesten Auszeichnungen für Fachdidaktiker in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
weitere Informationen
Weitere Termine