Reihen

Forschungstage Gender & Diversity

Die Genderforscher*innen der Universität Koblenz-Landau treffen sich zum Austausch und zur Präsentation ihrer Forschungen zu Genderthemen. Besonders Nachwuchswissenschaftlerinnen sind aufgerufen, ihre wissenschaftlichen Arbeiten vorzustellen. Ausgehend von der Entwicklung der rechtlichen Situation der Frauen, wurde auf die aktuelle Problematik der Genderforschung, die vielerorts wieder in Frage gestellt wird, eingegangen, um in der dritten Veranstaltung konkrete Probleme der Umsetzung in der Praxis zu analysieren. Folgende Veranstaltungen wurden in den letzten drei Jahren organisiert: 

  • 8. Februar 2018 Eine Stimme für die Frau zu 100 Jahre Frauenwahlrecht mit der Bundesverfassungsrichterin Prof. Dr. Gabriele Britz sowie den Genderforscher*innen der Universität.
  • 29. November 2018 zum Thema Wissen|Macht|Freiheit mit Prof. Dr. Sabine Hark sowie den Genderforscher*innen der Universität.
  • 12. Dezember 2019 Genderforschung|Politik|Praxis mit Dr. Regina Frey und Dr. Ulrike Spangenberg sowie den Genderforscher*innen der Universität.

 

Frauen | Literatur | Gesellschaft

Die Reihe stellt Referentinnen und Autorinnen vor, die gesellschaftlich und/oder literarisch neue Wege gehen, kreativ die Welt gestalten oder einen Blick aus anderen Perspektiven auf weibliche Biographien werfen. Folgende Veranstaltungen haben stattgefunden oder sind in Planung: 

  • 28. November 2017 "Die Mondfrau sang im Boote" - Die Gedichte von Else Lasker-Schüler präsentiert von Gabriele Sander, Tatjana Hölbing und Raphaela Crossey. Stadtbibliothek Koblenz.
  • 20. November 2018 Ina Hartwig: Wer war Ingeborg Bachmann. Die Wissenschaftlerin und Kulturdezernentin der Stadt Frankfurt entdeckt neue Facetten im Leben der berühmten Schriftstellerin. Stadtbibliothek Koblenz. 
  • 12. Dezember 2018 Daniela Dröscher: Zeige deine Klasse. Die Geschichte meiner sozialen Herkunft. Die Autorin verortet ihre Biografie in einem gesellschaftlichen Rahmen und erläutert das Schweigen über ihre Herkunft. Stadtbibliothek Koblenz 
  • 11. Oktober 2019 Ute Bales: Bitten der Vögel im Winter. Anhand des biographischen Romans zeigt Ute Bales die historische Entwicklung der Verfolgung der Sinti, Roma und Jenischen von 1934 bis 1945 und die Enthumanisierung der damaligen Gesellschaft. Stadtbibliothek Koblenz.

 

Gendersensible Lehrer*innenbildung

Die Veranstaltungsreihe zielt darauf, Studierende und Lehrer*innen zu Genderthemen, die besonders für den Schulalltag relevant sind, über den aktuellen Forschungsstand zu informieren. Die Reihe wird in Kooperation mit dem Zentrum für Lehrerbildung organisiert

  • 28. Mai 2018 Vortrag & Workshop: PD Dr. Tina Hartmann: "Was ich sehe, ist, was ich kenne, ist, was ich liebe. Diversität in Bilderbüchern für Vor- und Erstlesealter". 
  • 13. November 2018 Vortrag: Prof.Dr. Birgit Althans: „Mensch, Pferd! Genderinszenierungen der humanen und post-humanen Akteure und ihre gemeinsamen Bildungsprozesse in Mein Freund Flicka".
  • 13. November 2018 Workshop: Prof.Dr. Birgit Althans: „Professorin Mc Gonagall in Harry Potter, eine mit magischen Kräften ausgestattete Lehrerin“.
  • 11. und 12. Januar 2019 Katharina Manderfeld: Roberta Basis-Schulung. Fächerübergreifendes Programmieren an Grundschulen und weiterführenden Schulen als Komponente zukunftsorientierten Unterrichts. Workshop. 
  • 29. November 2019 Kim Moskopp: Genderkompetenz für Lehrkräfte. Seminar.

 

Poesie der Nachbarn

Das Künstlerhaus Edenkoben hat eine Lesungsreihe initiiert, in der lyrische Texte aus den Nachbarländern in Originalsprache mit der deutschen Übersetzung vorgetragen werden. Diese Reihe findet regelmäßig in Koblenz statt.

  • 26. Oktober 2016 Lesung: Poesie der Nachbarn – „Werde zum Gespenst. Gedichte aus Lettland“ mit Liãna Langa, Semjon Hanin, Norbert Hummelt und Anja Utler. Moderation: Hans Thill. Organisation in Kooperation mit dem Künstlerhaus Edenkoben. Stadtbibliothek Koblenz. 
  • 24. Oktober 2017 Poesie der Nachbarn - Serbien. "Storch im Schnee" mit Ivana Milankov, Miljurko Vukadinović, Kerstin Preiwuß und Nadja Küchenmeister. Organisation in Kooperation mit dem Künstlerhaus Edenkoben und der Stadtbibliothek Koblenz. 
  • 30. Oktober 2018 Poesie der Nachbarn. Deine Angst – Dein Paradies. Gedichte aus Syrien. Organisation in Kooperation mit dem Künstlerhaus Edenkoben und der Stadtbibliothek Koblenz. 
  • 29. Oktober 2019 Poesie der Nachbarn. Maulposaune – Gedichte aus Italien. Organisation in Kooperation mit dem Künstlerhaus Edenkoben und der Stadtbibliothek Koblenz.