Zielsetzung

Auf der Grundlage aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse vermittelt der berufsbegleitende Fernstudienkurs ‘Didaktik und Inklusion' grundlegende und weiterführende Kenntnisse zu den historischen aktuellen Entwicklungen der Inklusionsdebatte sowie zu den didaktischen und diagnostischen Grundlagen und Konzepten von Inklusion im schulischen Alltag.

Als Absolvent des Certificate of Advanced Studies 'Didaktik und Inklusion' (CAS) sind Sie mit den bildungspolitischen Diskussionen zum Thema Inklusion vertraut und können Veränderungsprozesse in den geschichtlich gewachsenen Kontext einordnen und relevante Aspekte identifizieren. Sie können Unterrichtssituationen analysieren und Unterricht auf Grundlage Ihres Wissens über didaktische Modelle und Konzepte mit Blick auf Inklusion konzipieren. Sie kennen verschiedene diagnostische Verfahren, können entsprechende Maßnahmen planen und durchführen sowie deren Ergebnisse in pädagogische Handlungskonzepte einbinden.