Zielsetzung

Auf der Grundlage aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse vermittelt der berufsbegleitende Fernstudienkurs 'Konventionelle und regernative Energieerzeugung' grundlegende Kenntnisse der Anwendungsmöglichkeiten und Einsatzfelder regernativer Energieträger und Grundlagen zur Beurteilung der wirtschaftlichen Umsetzung.

Als Absolvent_in des Certificate of Advanced Studies (CAS) 'Konventionelle und regenerative Energieerzeugung' kennen und verstehen Sie die Wirkungsweise von konventionellen Techniken der Strom-, Wärme- und Kälteerzeugung. Sie können meteorologische und klimatische Voraussetzungen an potenziellen und bestehenden Standorten für Wind- und Solarenergieanlagen beurteilen. Sie beherrschen die fachspezifische Terminologie und können die Funktionsweise von solarthermischen und Photovoltaik-Anlagen erklären, Sie kennen die Besonderheiten der Erzeugung von Windenergie und können die Einsatzmöglichkeiten der Bioenergie beurteilen. Auch die geothermische Energienutzung können Sie im Hinblick auf Techniken und sinnvolle Einsatzmöglichkeiten beschreiben.