Fernstudium

Fernstudienangebote

Das Bildungsangebot des Zentrums für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung (ZFUW) umfasst postgraduale Fernstudiengänge und Kursangebote zur individuellen Kompetenzentwicklung. Die Programme sind den Themengebieten: Naturwissenschaften und Technik, Humanwissenschaften und Management zugeordnet. Die weiterbildenden Fernstudiengänge schließen mit dem Titel "Master of Arts", "Master of Science" oder "Master of Business Administarion" ab.

Fernstudium - Berufsbegleitend

Das Fernstudium des ZFUW macht es möglich, neben der Ausübung eines Berufes, einen vollwertigen akademischen Abschluss zu erwerben. Das Grundprinzip heißt "Earn and learn".
Die Teilnehmenden bestimmen ihren Lernort und Ihre Lernzeiten weitgehend selbst., Besonders geeignet ist das Fernstudium für Personen, die

  • häufig auf Reisen sind,
  • lieber zuhause und nicht im Hörsaal lernen möchten.
  • Familienfrauen und -väter
  • Berufstätige

Studienablauf

Die Studiengänge starten jedes Jahr zum Wintersemester. Offizieller Start ist der 1. Oktober. Mit Beginn des Fernstudiums erhalten die Studierenden das erforderliche Lehrmaterial. zur Erarbeitung der Lehrinhalte. Im Studienverlauf sind Aufgaben zu lösen oder Übungen durchzuführen. Gegen Ende des Semesters finden Präsenzphasen statt, in denen u.a. auch - sofern das vorgesehen ist - schriftliche Prüfungen abgelegt werden. Während der gesamten Zeit stehen die Mitarbeiter*innen des Zentrums als Ansprechpartner*innen zur Verfügung. Ein Online-Campus ist in das Fernstudium intergriert.

Leistungsnachweise

Alle Studiengänge sind modularisiert. Jedes einzelne Modul schließt mit einer Modulprüfung ab. Eine das gesamte Studium umfassende Abschlussprüfung gibt es nicht. Die angebotenen Prüfungsformen bestehen u.a. aus der Lösung von Kontrollaufgaben, schriftlichen Klausuren, Portfolioarbeiten, virtuellen Planspielen oder Einsendeaufgaben, die zuhause bearbeiten können. Abgeschlossen wird das Fernstudium mit der Anfertigung der Masterarbeit.

Präsenzzeiten

Die Studiengänge schließen Präsenzzeiten ein. Die vorgesehen Präsenzzeiten beschränken sich auf jeweils eine Veranstaltung am Ende des Semesters und umfassen ein Wochenende.

Fernstudienkonzept

Das vom ZFUW angebotene Fernstudium folgt dem Ansatz des 'Blended Learning'. Es besteht aus einer Kombination von Phasen des angeleiteten bzw. begleiteten Selbststudiums mit Präsenzanteilen, die vor allem der Vertiefung des Stoffes und der Leistungsüberprüfung dienen. Das gesamte Fernstudium wird durch einen Online-Campus unterstützt.

Vorteile

  • Anerkannter Universitäts-Abschluss
  • Auch ohne Abitur studierbar
  • Kompetent begleitet und betreut studieren
  • Kostengünstig
  • Selbstbestimmtes Lernen
  • Studieren und weiterbilden trotz Beruf oder anderweitigen Verpflichtungen
  • Studieren und weiterbilden wann und wo man will
  • Wenige Präsenzpflichten

Zulassung

Die Zulassung zu den weiterbildenden Master- bzw. Fernstudienprogrammen setzt in der Regel einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss (beispielsweise Bachelor) voraus.

Es können aber auch beruflich Qualifizierte, die über kein Abitur oder einen ersten Hochschulabschluss verfügen, zum Master- bzw.Fernstudium zugelassen werden, .