Zulassungsvoraussetzungen

Die Zugangsvoraussetzungen für das Master-Studium 'Inklusion und Schule' unterscheiden sich für BewerberInnen mit und ohne ersten Hochschulabschluss.

Für BewerberInnen mit Hochschulabschluss

gelten folgende Zulassungsbedingungen:

Bewerber/innen mit Hochschulabschluss

 

BewerberInnen ohne Hochschulabschluss

(z.B. Techniker, Laboranten und Meister) müssen eine Eignungsprüfung ablegen. Informationen zur Eignungsprüfung finden Sie hier.

Ohne Abitur zum Master