Zielgruppe

Alle Interessierten,

  • die sich beruflich mit Fragen der marktorientierten Unternehmensführung bzw. des Marketings beschäftigen,
  • z.B. Mitarbeiter/innen aus Industrieunternehmen, produzierendem Gewerbe und Handel, kleinen und mittleren Unternehmen des Dienstleistungssektors wie auch
  • des Handwerks, öffentlichen Einrichtungen u.a.m.