Fernstudienkurs Betriebliches Umweltmanagement und Umweltökonomie

Unternehmen aller Branchen stehen mittlerweile bei ihren Aktivitäten, Produkten und Dienstleistungen vor ökologischen Herausforderungen: etwa der Sicherung der Reinheit von Einsatzstoffen, der Vermeidung von Abfällen, dem effizienten Einsatz von Ressourcen, hohen und weiter steigenden Energiepreisen, dem Verlangen von Kunden und Kapitalgebern nach Zertifizierung von Umweltmanagement und Umweltleistung, der Dynamik von Märkten für ökologisch verträgliche Werkstoffe, Produkte, Verfahren und Dienstleistungen oder umweltrechtlichen Regulierungen, zunehmend initiiert durch die Europäische Union.

In diesem Umfeld stellen die ökologische Motivation und das Know-how von Mitarbeitenden aller Unternehmensbereiche im Umweltmanagement zunehmend eine wettbewerbsrelevante Ressource dar.

 

Weitere Bildungsangebote aus dem Bereich Naturwissenschaften und Technik

Angewandte Umweltwissenschaften M.Sc.
Deutsches Umweltrecht
Europäisches Umweltrecht
Gewässerökologie für Naturschutzpraktiker
Grundwasserökologie

Anwendungsorientiertes Energiemanagement
Energiemanagement M.Sc.
Energiemanagement: Politik und Recht
Erneuerbare Energien und Energiewirtschaft MAS
Grundlagen des Energiemanagements
Konventionelle und Regenerative Energieerzeugung