Neuigkeiten

Zweiter Gründerinnenlunch mit Malu Dreyer

Zweiter Gründerinnenlunch mit Malu Dreyer

Am 30.05.2018 nahmen Dr. Cornelia Delp und Claire Zerwas am zweiten Gründerinnen Lunch mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer in der rheinland-pfälzischen Staatskanzlei in Mainz teil.

Mehr…

Offenes Frühstück im Innovationslabor in Landau

Offenes Frühstück im Innovationslabor in Landau

Am 17. Mai 2018 hatte das Team des Gründungsbüros am Standort Landau zum offenen Frühstück ins Innovationslabor eingeladen.

Mehr…

Gründer stellen sich internationalen Studierenden vor

Gründer stellen sich internationalen Studierenden vor

Am Dienstag, 08. Mai 2018, stand der Nachmittag ganz im Zeichen der Gründungskultur am Campus Koblenz. Insgesamt 23 Master-Studierende der Studiengänge Web Science und Mathematical Modeling of Complex Systems aus den Ländern Pakistan, Türkei, Syrien, Marokko, Iran, Indien und Nepal besuchten das TechnologieZentrum Koblenz (TZK).

Mehr…

Gründerwissen - Freiberuflichkeit

Gründerwissen - Freiberuflichkeit

Am 2. Mai 2018 gab Rechtsanwältin Chanell Eidmüller vom Institut für Freie Berufe (IFB) in Nürnberg Interessierten in Landau einen Einblick in die Grundlagen der freiberuflichen Tätigkeit.

Mehr…

ZIFET & Gründungsbüro begeistern in Ruanda mit Entrepreneurial Design Thinking

ZIFET & Gründungsbüro begeistern in Ruanda mit Entrepreneurial Design Thinking

Vom 1. bis 10. März 2018 reiste ein Team des Zentralen Instituts für Scientific Entrepreneu-rship & International Transfer (ZIFET) der Universität Koblenz-Landau nach Ruanda, dem ostafrikanischen Partnerland von Rheinland-Pfalz. Ziel der Reise war es, die Entrepreneu-rship-Kultur Ruandas kennenzulernen und junge Ruander für unternehmerisches Denken und Handeln zu begeistern.

Mehr…

Die eigenen kreativen Potenziale entdecken – Paraseo-Camp, Konnektives Landau & Lebensmittelkunde

Die eigenen kreativen Potenziale entdecken – Paraseo-Camp, Konnektives Landau & Lebensmittelkunde

Am 14. Und 15. Dezember 2017 fand ein zweitägiger Kreativworkshop am Campus Landau statt. Bernd Schneider, Leiter unserer Entrepreneurial Design School, führte die Teilnehmer durch beide Tage und brachte ihnen die Methode Design Thinking® zur kreativen Ideengenerierung näher.

Mehr…

Social Entrepreneurship in Landau mit InfluensArt, Lachendes Herz & EMMA

Social Entrepreneurship in Landau mit InfluensArt, Lachendes Herz & EMMA

Am 25. Und 26. Januar 2018 nahmen Studierende aus Landau die Gelegenheit wahr und kreierten innerhalb des Workshops „AndersGründen: Social Entrepreneurship“ mit Dr. Cornelia Delp, Dr. Kornelia van der Beek und Bernd Schneider ihre eigenen gesellschaftlich relevanten Geschäftsmodelle, nämlich InfluensArt, Lachendes Herz und EMMA.

Mehr…

Student2Start-Up in Landau – Studierende präsentieren Lösungsvorschläge

Nachdem am 27.10.2017 die Kick-off Veranstaltung unseres Projektseminars Student2Start-Up stattfand, traf sich die Runde aus Studierendenteams, Mentoren und den beiden Start-Ups SENECT und ABIUNI am 19.1.2018 an der Universität in Landau, um die Ergebnisse der Arbeitsphase zu präsentieren und zu diskutieren.

Mehr…

5. Networking-Event in Koblenz

5. Networking-Event in Koblenz

Am 5. Dezember 2017 fand bereits zum fünften Mal unser Networking-Event in den Räumlichkei-ten der ED-School in Koblenz statt. Dieses wird jedes Jahr vom Gründungsbüro der Universität Kob-lenz-Landau in Kooperation mit dem WHU Incubator der WHU – Otto Beisheim School of Manage-ment veranstaltet.

Mehr…

Social Entrepreneurship in Koblenz mit gruenungskultur und Job-Tandem

Social Entrepreneurship in Koblenz mit gruenungskultur und Job-Tandem

Am 9. und 10. November 2017 nahmen Studierende aus Koblenz die Gelegenheit wahr und kreierten innerhalb des Workshops „AndersGründen: Social Entrepreneurship“ mit Dr. Cornelia Delp, Dr. Kornelia van der Beek und Bernd Schneider ihre eigenen gesellschaftlich relevanten Geschäftsmodelle, nämlich gruenungskultur und Job-Tandem.

Mehr…

Student2Start-Up in Landau

Student2Start-Up in Landau

Am 27.10.2017 fand die Kick-off-Veranstaltung unseres neuen Projektseminars für 2-Fach-Bachelor-Studierende “Student2Start-Up” im Innovationslabor in Landau statt.

Mehr…

21. Interdisziplinären Jahreskonferenz zu Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand in Wuppertal

Mit dem Schwerpunkt „Sustainable Entrepreneurial Ecosystems: Wie werden nachhaltige unternehmerische Aktivitäten in einem regionalen Ökosystem durch Kontextfaktoren unterstützt bzw. behindert?“ tagte das G-Forum vom 4.-6. Oktober in Wuppertal. Prof. Dr. Harald von Korflesch und Mitarbeiter seiner Arbeitsgruppe für Management von Information, Innovation, Entrepreneurship und Organisation (MI²EO) nahmen mit zwei Beiträgen zum Thema Gründung teil.

Mehr…

Startup Weekend 2017 in Koblenz – 2. Platz für internationale Studierende der Uni in Koblenz

Startup Weekend 2017 in Koblenz – 2. Platz für internationale Studierende der Uni in Koblenz

Keya Kashem, internationale Studierende an der Universität in Koblenz, gewann mit ihrem vierköpfigen Team mit der Verkaufsmaschine „Eggcellent“ den zweiten Platz beim Startup Weekend in Koblenz.

Mehr…

1. Gründerinnen-Lunch in der Staatskanzlei in Mainz

1. Gründerinnen-Lunch in der Staatskanzlei in Mainz

Auf Einladung von Ministerpräsidentin Malu Dreyer kamen am 4. September 2017 zahlreiche Gründerinnen aus der Digitalbranche zum ersten Gründerinnen-Lunch in die Staatskanzlei nach Mainz, um gemeinsam mit der Ministerpräsidentin ins Gespräch zu kommen.

Mehr…

Start-up EYEVIDO - Weitere Finanzierung durch die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB)

Start-up EYEVIDO - Weitere Finanzierung durch die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB)

EYEVIDO ist ein Start-up der Universität in Koblenz, das eine innovative Eyetracking-Software für den Marketing- und Usability-Bereich entwickelt hat. Dieses Eyetracking-Verfahren wird genutzt, um Blickbewegungen von Kunden aufzuzeichnen und auszuwerten.

Mehr…

Innovationslabor am Standort Landau eröffnet

Innovationslabor am Standort Landau eröffnet

Das Innovationslabor in der Bürgerstraße steht ab sofort allen Angehörigen der Universität - von Studierenden über Mitarbeiter bis hin zu den Alumni - zur Verfügung. Es ist ein Ort, an dem in kreativer Atmosphäre Ideen (weiter-)entwickelt, Geschäftsmodelle ausgetüftelt und Prototypen getestet werden können.

Mehr…

Qurasoft GmbH erhält Förderung in Höhe von € 300.000

Unser Koblenzer Start-up Qurasoft erhält eine Förderung von € 300.000 aus rheinland-pfälzischen Landesmitteln. Das Unternehmen stellt Monitoring-Lösungen für Menschen mit Einschränkungen der Lungenleistung und des Bronchialsystems zur Verfügung - Telemedizin für eine gesunde Lunge.

Mehr…

Design Thinking Crashkurs in der ED-School in Koblenz

Design Thinking Crashkurs in der ED-School in Koblenz

Am 7. Juli 2017 ermöglichte Bernd Schneider, Leiter der ED-School in Koblenz, den TeilnehmerInnen des Chrashkurses erste Einblicke in Design Thinking. Die TeilnehmerInnen konnten sich so innerhalb eines Tages erste Methoden zur kreativen Ideengenerierung aneignen.

Mehr…

Campus Landau: Gründerlounge mit der BierPojekt Landau eG

Campus Landau: Gründerlounge mit der BierPojekt Landau eG

Eine weitere Veranstaltung der Gründerlounge-Reihe fand am 22. Juni 2017 im neuen Innovationslabor am Campus Landau statt. Dominik Rommel, Vorstand der BierProjekt Landau eG, war zu Gast und erzählte den Interessierten und zukünftigen Gründern davon, wie es ist, eine eigene Brauerei auf die Beine zu stellen.

Mehr…

Koblenzer Gründer starten Crowdfunding-Kampagne

Die beiden Gründer Sebastian Schuler und Philipp Bender gehören zu den Ersten, die von der neuen Crowdfunding-Plattform IDEENWALD kuratiert werden. Sie möchten ihre junge Marke nach außen mit der Edelsteinstadt Idar-Oberstein verbinden und so ein neues Image schaffen. Deshalb haben sie ihr Start-up MERIAN gegründet.

Mehr…