Offenes Frühstück im Innovationslabor in Landau

Am 17. Mai 2018 hatte das Team des Gründungsbüros am Standort Landau zum offenen Frühstück ins Innovationslabor eingeladen.

Gründerfrühstück

Gründerfrühstück

Das offene Frühstück bot einerseits die Möglichkeit des Austauschs mit Gleichgesinnten, andererseits konnten Gründungsinteressierte unser Innovationslabor kennen lernen. Denn zum erfolgreichen Aufbau eines Unternehmens gehört neben der Ideenentwicklung, der Ausarbeitung eines tragfähigen Business Plans und der Vermarktung der eigenen Dienstleistung oder des eigenen Produktes, ebenfalls der Aufbau eines Netzwerks.

 

Bei Kaffee, Obst, Saft, belegten Brötchen und Croissants entstand im Innovationslabor eine gemütliche und ungezwungene Atmosphäre. Ob am Stehtisch oder im gemütlichen Sitzbereich, überall wurde angeregt diskutiert, miteinander geredet und sich gegenseitig unterstützt. Thematisiert wurden unter anderem der Weg zur Gründung und die Konzepte bereits bestehender Unternehmen, die vom Gründungsbüro in Landau betreut und unterstützt wurden.

 

Sowohl Gründer als auch Gründungsinteressierte erhielten an diesem Morgen neuen Input, die Möglichkeit ihr Netzwerk zu erweitern und Beratungstermine zum eigenen Gründungsprojekt zu vereinbaren.

 

Die Veranstaltung hat sehr viel Spaß gemacht und die Teilnehmer konnten neue Ideen und Inspirationen für das eigene Start-up mitnehmen. Alles spricht für eine Wiederholung!

 


Datum der Meldung 23.10.2018 18:44