Social Entrepreneurship in Landau mit InfluensArt, Lachendes Herz & EMMA

Am 25. Und 26. Januar 2018 nahmen Studierende aus Landau die Gelegenheit wahr und kreierten innerhalb des Workshops „AndersGründen: Social Entrepreneurship“ mit Dr. Cornelia Delp, Dr. Kornelia van der Beek und Bernd Schneider ihre eigenen gesellschaftlich relevanten Geschäftsmodelle, nämlich InfluensArt, Lachendes Herz und EMMA.

Social Entrepreneurship in Landau

Social Entrepreneurship in Landau

Der zweitägige Workshop gab den Teilnehmern/-innen zunächst einen Einblick in die Welt der Social Start-ups. Die Theorie wurde immer wieder mit Beispielen aus der Praxis und eigener Gruppenarbeit verknüpft, so dass für Langeweile keine Zeit blieb. 

Als Live Case waren zwei Studierende der WHU Vallendar zu Gast, die neben dem Studium den Verein enactus in Vallendar gegründet haben, um unternehmerische Projekte mit gesellschaftlichem Nutzen sowohl in Deutschland als auch im Ausland voranzutreiben.

Die Studierenden aus Landau zeigten, welche Ideen sie gerne weiterentwickeln würden. Mit Unterstützung von Design Thinking und Business Model Canvas entwarf eine Gruppe der TeilnehmerInnen die Konzeption einer Online-Agentur InfluensArt, in der Künstler mit Influencern zusammengebracht werden sollen, um die Kunst einem breiteren bzw. jungen Publikum zugänglich zu machen. Eine andere Gruppe hat es sich zum Ziel gesetzt, eine positive Grundhaltung in der Gesellschaft zu fördern. Lachendes Herz möchte durch Aktionen in den König Arthus-Medien und innerhalb eines neuen Schulfaches ‚Lachendes Herz‘ Brücken bauen. Das dritte Team hat sich mit EMMA dem Tierschutz verschrieben. Durch Workshops soll Aufklärungsarbeit betrieben werden, so das Bewusstsein für die Zustände in der Massentierhaltung geschärft und letztendlich der Umgang mit den Tieren verbessert werden. 

Beim abschließenden Pitch überzeugten EMMA und Lachendes Herz, so dass die Teams zum Sommerfest der Social Entrepreneurship Akademie nach München eingeladen sind. Zum Abschluss erhielten alle Teilnehmer das Zertifikat „zgi:kompakt“. 

Die Veranstaltung findet regelmäßig in Landau und in Koblenz statt.


Datum der Meldung 21.07.2018 14:22