Alternative Finanzierungsformen - Venture Capital-Gesellschaften & Business Angels

Die Finanzierung einer Gründung ist eine der großen Hürden, die ein Start-up nehmen muss. Am 15. November laden das Gründungsbüro der Universität Koblenz-Landau und das TechnologieZentrum Koblenz zu einer Veranstaltung zu alternativen Finanzierungsformen ein.

Derzeit sehen wir immer wieder in die USA und auf die dortigen Finanzierungsoptionen und -volumen. Welche unterschiedlichen Möglichkeiten es für Gründer aus RLP gibt, ist Thema dieser Veranstaltung. Insbesondere die Finanzierung über Venture Capital, z.B. über einen Business Angel, ist für Unternehmer zunehmend eine Option, ihr Start-up voran zu bringen.

________________________________________________

Programm

17:00 Uhr Begrüßung

 

17:15 Uhr KeyNote

„Finanzierungsmöglichkeiten von Start-ups – der Traum vom Silicon Valley“ oder „Was die deutsche Gründerszene vom Silicon Valley lernen kann“

Prof. Dr. Kai Buehler

Prof. Dr. Kai Buehler lehrt an der Rheinischen Fachhochschule Köln im Bereich Digital Entrepreneurship und Start-up-Finanzierung. Er ist selbst Gründer und als Angel Investor an verschiedenen Start-ups in Deutschland und den USA/Silicon Valley beteiligt. Finanzierungsprobleme von Start-ups in Deutschland und den USA kennt er somit nicht nur theoretisch, sondern sehr praxisnah.

18:00 Uhr Impulse und Erfahrungsaustausch

Im Austausch: Gründer, Berater und Investor berichten

u.a. mit Daniela Bach (HTGF, Investment Managerin), Dr. Maciej Pasternak (Technology Scout und Investment Manager bei abacus-alpha GmbH) und Daniel Zacharias (Gründer Sdui GmbH)

 19:00 Uhr Zeit zum Netzwerken

_________________________________________________

Weiterhin dabei sind:

Klaus Wächter (Vorstandsvorsitzender des Business Angels RLP e.V.), Bernhard Lorig (Experte für Crowdfunding, Gründungsbüro Kaiserslautern), Johannes Utsch (Eck.ventures GmbH), Holger Weißhaupt (Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz). Sie alle werden einen Impulsvortrag zu ihrer Institution und Finanzierungsmöglichkeiten geben und stehen zum Netzwerken zur Verfügung.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz, dem Gründungsbüro der Universität Koblenz-Landau und dem TechnologieZentrum Koblenz GmbH statt. 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine vorherige Anmeldung ist erwünscht und wird bis 12. November 2018 per E-Mail erbeten. E-Mail: info@tzk.de

TZK_logo   Gründungsinitative_logo          Gründungsbüro_Logo

Wann 15.11.2018
von 17:00 bis 21:00
Wo TechnologieZentrum Koblenz (TZK), Universitätsstraße 3, 56070 Koblenz
Termin übernehmen vCal
iCal