Mainz – Konferenz: Digitalisierung international Denken. Welche Rolle spielt Digitalisierung bei der Internationalisierung der Universitätslehre?

Am 8. und 9. Oktober 2018 laden das Zentrale Institut für Scientific Entrepreneurship und International Transfer (ZIFET), das Institut für Umweltwissenschaften – Ökotoxikologie und Umwelt und das Institut für Wissensmedien der Universität Koblenz-Landau zur Konferenz Digitalisierung international Denken in den Erbacher Hof in Mainz ein.

Die Konferenz befasst sich mit der Frage, welche Rolle digitale Bildungsangebote bei der Entwicklung und Umsetzung der Internationalisierungsstrategien von Hochschulen spielen.

Digitalisierungskoferenz Mainz 

Junge Menschen bewegen sich jedoch zunehmend vernetzt und nehmen digitale Bildungsangebote auch global wahr, was für Hochschulen eine große Chance im Rahmen der Internationalisierung darstellt, denn digitale Bildungsangebote ermöglichen den Weg in eine virtuelle Mobilität.

So kann internationale Fort- oder Weiterbildung angeboten und von Studierenden weltweit genutzt werden, ohne zwingender Weise das Heimatland verlassen zu müssen. Hochschulen können somit eine große Gruppe zusätzlicher (internationaler) Studierender ansprechen, die zuvor nicht erreichbar gewesen wäre.

Eine international gedachte Digitalisierung bietet neue und erweiterte Möglichkeiten, internationalen Austausch und Zusammenarbeit im Hochschulbereich zu fördern und auszuweiten.

Digitale Lehrformate bereiten auf die Arbeitsstrukturen der Zukunft vor, die zunehmend flexibel, in Teams und in Projektstrukturen gestaltet sind. In einen internationalen Kontext gebracht, bereiten sie auf eine zudem global vernetzte Zusammenarbeit vor. Dabei sind vielfältige Formate zwischen Virtualisierung und Blended Learning denkbar.

Die Veranstaltung richtet sich an diejenigen, die in die Hochschuldigitalisierung, in die Internationalisierung, in die Lehre, in Hochschulpolitik, in Hochschul- oder Fachbereichsleitung involviert sind. Auch Studierende und ForscherInnen oder diejenigen, die am Thema Digitalisierung Interesse haben, sind herzlich willkommen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

__________________________________________________________________________________

Das Programm

Montag, 8.10.2018

Ab 13:00

Registrierung

14:00-14:15

Eröffnung

14:15- 15:00

Statements und Grußworte

Prof. Dr. Harald von Korflesch, Vize Präsident der Universität Koblenz-Landau

Prof. Dr. Ralf Schulz, Institut für Umweltwissenschaften, Universität Koblenz-Landau

15:00- 15:45

Key Note und Diskussion

Prof. Dr. Jan Kratzer, Centre for Entrepreneurship, Technische Universität Berlin

15:45- 16:00

Pause

16:00- 16:45

Key Note und Diskussion

Dr. habil. Malte Persike, Psychologisches Institut, Johannes Gutenberg Universität Mainz

16:45- 17:15

Abschluss des Tages

17:45

Gemeinsames Abendessen

Dienstag, 9.10.2018

9:15- 9:30

Registrierung 

9:30- 10:00

Key Note und Diskussion

Prof. Dr. Jürgen Handke, Philipps Universität Marburg: Hochschullehre Digital

10:00- 10:15

Pause

10:15- 11:45

  • Workshop 1: Internationalisierung durch Digitale Lehre, Prof. Dr. Jürgen Handke, Philipps Universität Marburg

12:00- 13:30

Mittagessen

13:30- 15:00

Parallele Workshops

  • Workshop 2: Joint- und Double-Degree-Programme mit internationalen Partnerhochschulen: Potenziale und Herausforderungen
  • Workshop 3: Qualitätssicherung digitaler Bildungsangebote im Kontext internationaler Hochschulprogramme

15:00- 15:15

Pause

15:15- 16:00

Präsentation und Diskussion der Workshop-Ergebnisse

16:00- 17:00

Abschluss

 

__________________________________________________________________________________

Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier.

Rückfragen beantwortet Christoph Jöcker (joecker@uni-koblenz.de).

__________________________________________________________________________________

Eine Konferenz der Universität Koblenz-Landau, unterstützt durch das Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz (MWWK).

Wann 08.10.2018 13:00 bis
09.10.2018 17:00
Wo Erbacher Hof Mainz
Termin übernehmen vCal
iCal