Rollende Heimatprobe 2019

ROLLENDE HEIMATPROBE

27. JULI 2019 | EDENKOBEN

10.00-19.00

 

SZENISCHE TOUREN AUF DER SUCHE NACH HEIMAT

Mit der Rollenden Heimatprobe laden wir Sie zu einem besonderen Ausflug nach Edenkoben und

Umgebung ein. Wenn Sie in unseren Reisebus einsteigen, wird dieser Sie nicht wie gewöhnlich von

Weingut zu Weingut fahren. Erfahren Sie mit uns bekannte und heimatliche Orte neu und anders.

Während einer Tour erleben Sie vier kleiner Theaterminiaturen : Ihre kleine Reisegemeinschaft wird von Tür

zu Tür geführt, hinter denen sich Geschichten, Szenen und Gedanken aus den Federn von besonderen

Autor*innen verstecken. Besonders macht sie alle, dass sie aus anderen Ländern kommend in

Deutschland eine neue Heimat und in der deutschen Sprache ihren künstlerischen Ausdruck gefunden

haben.

Die Theaterminiaturen wurden ausgehend von dem Ort an dem sie gespielt werden, erarbeitet So

verschmelzen die Ideen der Autor*innen, mit denen der Theatermacher*innen und mit den Bedeutungen der

Orte, an denen sie gezeigt werden; verbinden sich unterschiedliche Heimat-Ideen und Heimat-Konzepte

und lassen uns alle fragen: Was ist Heimat tatsächlich?

Im Laufe des Tages können Sie insgesamt drei Touren erleben.

Jede Tour dauert ca. 60 Min.

Zu jeder Tour bieten wir einmal eine szenische Busfahrt von Landau nach Edenkoben an.

Selbstverständlich können Sie die Touren auch ohne Busfahrt besuchen: Wir erwarten Sie am angegebenen

Treffpunkt zum Start der jeweiligen Tour.

Die Touren finden im öffentlichen Raum statt und sind ohne Eintritt zugänglich.

Rollende Heimatprobe_2

Impressionen:

Kaufkunst 2019

 

kaufkunst 2019

 

kaufkunst 2019

 

kaufkunst 2019

 

kaufkunst 2019