Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Startseite IPZ Aktuelles IPZ Newsletter IPZ Newsletter Nr. 14

IPZ Newsletter Nr. 14


10.02.2009

Interdisziplinäres Promotionszentrum (IPZ)

14. Newsletter, 10. Februar 2009

Liebe Doktorandinnen und Doktoranden,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Interessierte,

in diesem Newsletter halten wir die folgenden Themen für Sie bereit:

  1. Neu: Stipendienwegweiser
  2. Förderprogramm: erste Stipendien vergeben – neue Ausschreibung
  3. Neu: Ausschreibung für Arbeitsgruppen "AGent"
  4. Förderung: Teilnahme an internationalen Tagungen
  5. Deutscher Studienpreis 2009 – Frist 1. März
  6. Nachlese Informationsveranstaltungen
  7. Termine im Überblick

1. Neu: Stipendienwegweiser

Sie planen eine Promotion und suchen nach einer geeigneten Finanzierungsmöglichkeit? Sie promovieren bereits und spielen mit dem Gedanken, sich für die Promotion oder die Post-Doc-Phase um ein Stipendium zu bewerben? Dann haben wir etwas für Sie! Gemeinsam mit den beiden Frauenbüros der Universität hat das IPZ einen Stipendienwegweiser (www.uni-koblenz-landau.de/studium/foerderung/stipendienwegweiser) verfasst. In diesem sind Informationen zu Stipendiengebern und Fördermöglichkeiten sowohl für Studierende, DoktorandInnen und Postdocs enthalten.

Das Dokument steht nicht nur online im Intranet der Universität zur Verfügung, sondern kann als gedruckte Broschüre bei den Frauenbüros oder dem IPZ angefordert bzw. abgeholt werden.


2. Förderprogramm: erste Stipendien vergeben – neue Ausschreibung

Im letzten Newsletter konnten wir das neue Förderprogramm "Promovieren mit Kind" der Frauenbüros und des IPZ bekannt geben. Das Programm zielt darauf ab, Promovierende, die durch Kindererziehung und Promotion einer Mehrfachbelastung ausgesetzt sind, dadurch zu unterstützen, dass ihnen eine studentische Hilfskraft zur Seite gestellt wird. In der ersten Ausschreibungsrunde konnten wir drei Promovierende fördern.

Mit dieser frohen Botschaft verbinden wir gleichzeitig die Mitteilung, dass wir eine zweite Ausschreibung gestartet haben. Sie können sich ab sofort um die Aufnahme in das Förderprogramm bewerben. Voraussetzung ist, dass Sie an der Universität Koblenz-Landau mit Kind(ern) promovieren. Bei Bewilligung wird pro Doktorandin bzw. Doktorand für den Zeitraum von maximal 12 Monaten eine studentische Hilfskraft mit einer Wochenarbeitszeit von bis zu 3 Stunden finanziert.

Bewerbungsschluss ist der 01.04.2009.

Weitere Informationen zur Ausschreibung finden Sie unter http://www.uni-koblenz-landau.de/ipz/medien/dateien/foerderprog-kind.pdf.


3. Neu: Ausschreibung für Arbeitsgruppen "AGent"

Zur Unterstützung der Arbeitsgruppen haben wir das Programm „AGent“ (Arbeitsgruppe entscheidet) initiiert. Durch dieses Angebot wird jährlich eine Arbeitsgruppe mit bis zu 500 € bei der eigenständigen Konzeption und Organisation eines Workshops, Nachwuchs-Symposiums oder eines Vortrags zu einem selbst gewählten Thema gefördert.

Die Ausschreibung richtet sich an bestehende Arbeitsgruppen des IPZ, die ihre Zusammenarbeit durch eine thematisch passende Veranstaltung ergänzen möchten sowie an DoktorandInnen der Universität Koblenz-Landau, die diese Ausschreibung zum Anlass nehmen, sich zu einer neuen Arbeitsgruppe am IPZ zusammen zu schließen.

Haben Sie Lust bekommen, eine Veranstaltung selbst auf die Beine zu stellen? Dann finden Sie weitere Informationen zur Ausschreibung unter

http://www.uni-koblenz-landau.de/ipz/aktuelles/news/programm-agent-2009

Ihre Bewerbungen nehmen wir bis zum 01.05.2009 entgegen. 


4. Förderung: Teilnahme an internationalen Tagungen

Die Universität hat das Förderprogramm "Teilnahme an internationalen Tagungen" verlängert - d.h. es ist bis auf Weiteres möglich, jederzeit Anträge einzureichen. Das Programm unterstützt DoktorandInnen in Form einer Beihilfe bei der Teilnahme an internationalen Tagungen. Voraussetzung für die Bewilligung ist die Einladung zu einem Tagungsbeitrag für eine wissenschaftliche Tagung außerhalb Deutschlands; die Auswahl der Vorträge für die entsprechende Tagung soll in einem Review-Verfahren erfolgt sein. Nähere Informationen zu dieser Ausschreibung finden Sie auf unserer Internetseite sowie unter Forschungsförderung auf der Uni-Seite (http://www.uni-koblenz-landau.de/forschung/forschfoerd/nachwuchs)

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Dr. Axel Koch (Leiter Referat 11: Forschung, Wissenstransfer) unter 06131 / 3746028 oder über akoch@uni-koblenz-landau.de.


5. Deutscher Studienpreis 2009 – Frist 1. März

Die Körber-Stiftung schreibt jährlich den Deutschen Studienpreis aus und prämiert damit exzellente Dissertationen mit einer Gesamtsumme von über 100.000 Euro. Entscheidend ist neben der fachlichen Qualität auch die herausragende gesellschaftliche Relevanz des Forschungsbeitrages. Die Stiftung vergibt Preise an Promovierte aller wissenschaftlicher Disziplinen.

Die Frist für die Bewerbung um den Deutschen Studienpreis 2009 endet bereits am 1. März!
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Seite der Stiftung www.studienpreis.de


6. Nachlese Informationsveranstaltungen

In diesem Semester haben wir an jedem Campus eine Informationsveranstaltung durchgeführt, die jeweils auf reges Interesse stieß.

In Koblenz ließ das IPZ im Januar das Thema "Publizieren während Promotion" beleuchten. An diesem Nachmittag standen die Themen Publizieren von Studienabschlussarbeiten und Sammelbänden, das Verfassen und Veröffentlichen von Artikeln sowohl in den Geistes- als auch in den Naturwissenschaften sowie das Publizieren im Internet mit Open Access im Mittelpunkt. Vier ReferentInnen legten sehr anschaulich ihre Erfahrungen dar und gaben den DoktorandInnen wertvolle Tipps für die eigenen Publikationsvorhaben.

Die Folien der Veranstaltung können im Archiv unserer Internetseite unter folgender Adresse abgerufen werden:
www.uni-koblenz-landau.de/ipz/aktuelles/termine/pub-prom/

In Landau richteten die Agentur für Arbeit, das Stipendiendatennetzwerk und das IPZ im Januar gemeinsam eine Veranstaltung zum Thema "Promovieren mit Stipendium" aus. Dort gaben VertreterInnen und VertrauensdozentInnen verschiedener Stiftungen und Fördereinrichtungen Einblicke in die deren Stipendienprogramme. Die Ausführungen wurden von StipendiatInnen abgerundet, die von ihren erfolgreichen Bewerbungen berichteten und wichtige Tipps geben konnten.
Aufgrund des großen Interesses und der positiven Resonanz wird diese Veranstaltung im kommenden Semester in Koblenz ebenfalls angeboten.


7. Termine im Überblick

Tutorium für internationale DoktorandInnen
Koblenz: 11.02.2009, 16.00-17.30 Uhr (Menseria), weitere Termine nach Vereinbarung
Landau: 10.02.2009, 14.00.15.30 Uhr (Café Green, Industriestraße 7), weitere Termine nach Vereinbarung

Deutsch als Fremdsprache
Koblenz: 14.02.2009, 09.00-12.30 Uhr
sowie 11.03. und 01.04.2009, 16.30-18.00 Uhr (alle Treffen in K 201)

Informationen zu den Veranstaltungen können Sie auf der Internetseite unter der Rubrik "Termine" (http://www.uni-koblenz-landau.de/ipz/aktuelles/termine) nachlesen. Dort haben Sie auch die Möglichkeit, sich für die einzelnen Kurse anzumelden. 


Weitere Informationen über das Angebot des IPZ und Neuigkeiten rund ums Promovieren finden Sie auf der IPZ-Website: http://www.uni-koblenz-landau.de/ipz/