Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Startseite Campus Koblenz Rechenzentrum (GHRKO) FAQ Homepage Wie kann ich PHP und CGI-Skripte nutzen?

Wie kann ich PHP und CGI-Skripte nutzen?

Grundsätzlich können Sie innerhalb Ihrer Homepage auf dem Webserver userpages.uni-koblenz.de sowohl CGI-Skripte als auch PHP-Skripte genutzt werden.

  • Dateien, die auf .cgi enden und Ausführrechte besitzen, werden mit den Rechten des Skript-Besitzers ausgeführt.
  • Dateien, die auf .php oder .php5 enden, werden vom PHP-Interpreter ausgeführt. Entgegen der üblichen Arbeitsweise von Webservern wird aber auch dieser Prozess mit den Rechten des Skript-Besitzers gestartet.

Zur Sicherheit

Oft besteht die Notwendigkeit, die Quellen der CGI- oder PHP-Skripte vor der Einsichtnahme fremder Benutzer zu schützen, weil z.B. Passworte für Datenbank-Server dort aufgeführt sind. Im folgenden werden die Mindestbedingungen zur Ausführung von Skripten aufgeführt.

CGI-Skripte

... benötigen mindestens Lese- und Ausführrechte für den Besitzer des Skripts. Das Verzeichnis, das das Skript enthält, muss mindestens Ausführrechte für den Benutzer wwwrun haben. Gleiches gilt auch für alle Vaterverzeichnisse bis zum Heimatverzeichnis.

PHP-Skripte

... benötigen mindestens Lese-Rechte für den Besitzer des Skripts. Das das Skript enthaltende Verzeichnis muss mindestens Ausführrechte für die Benutzer wwwrun und nobody haben. Gleiches gilt auch für alle Vaterverzeichnisse bis zum Heimatverzeichnis.

.htaccess

...-Dateien zur Konfiguration von Authentifizierungseigenschaften o.ä. müssen mindestens Leserechte für den Benutzer wwwrun haben. Das die Datei enthaltende Verzeichnis muss mindestens Ausführrechte für den Benutzer wwwrun haben. Gleiches gilt auch für alle Vaterverzeichnisse bis zum Heimatverzeichnis.

zuletzt verändert: 21.10.2013 09:19

Kontakt