Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Startseite Campus Koblenz Rechenzentrum (GHRKO) FAQ Netzwerk Warum kann ich manche Webserver nicht erreichen, wenn ich das VPN der Uni nutze?

Warum kann ich manche Webserver nicht erreichen, wenn ich das VPN der Uni nutze?

Das MTU-Problem

Manche Webserver können mit fragmentierten Internet-Paketen nicht richtig umgehen. Da bei VPN-Verbindungen aufgrund des zusätzlichen VPN-Headers Pakete recht häufig fragmentiert werden müssen, sind diese Webserver über das VPN nicht oder nur schlecht erreichbar. Eine genauere Beschreibung des Problems findet man unter http://aachen.uni-dsl.de/wiki/index.php/MTU-Problem . Leider ist die dort beschriebene Lösung für Windows XP nicht ganz korrekt, daher bitte zur Beseitigung des Problems http://support.microsoft.com/kb/283165/de lesen.

Abhilfe

Eine perfekte Lösung für dieses Problem wäre lediglich eine entsprechende Anpassung der betreffenden Webserver. Darauf haben wir natürlich keinen Einfluss, daher kann man nur Workarounds anbieten:

Abhilfe Windows Vista

Unter http://www.fehlercodes.com/howto-36-fehlercodes-com.htm gibt es eine ganz gute Beschreibung, wie man die MTU unter Windows Vista ändert. Dazu ist zunächst eine Kommando-Shell zu starten (Windows-Knopf->cmd in das Suchfeld eingeben), dann:

  1. Aktuellen MTU-Wert anzeigen:
  2. netsh interface ipv4 show subinterfaces
  3. Zum ändern / anpassen der MTU-Size:
  4. netsh interface ipv4 set subinterface "1" mtu=1490 store=persistent

     

 

 

zuletzt verändert: 06.09.2013 08:45

Kontakt