Startseite Campus Koblenz Rechenzentrum (GHRKO) FAQ Verschiedenes Wo und wie kann ich CDs oder DVDs brennen?

Wo und wie kann ich CDs oder DVDs brennen?

In jedem der öffentlichen Rechnerpools stehen PCs mit eingebautem CD/DVD-Brenner.

Als Brennsoftware kann je nach Rechner Nero, XDBurnerXP Pro, die XP-Brennfunktion oder oder eine ähnliche Software verwendet werden. Über das Startmenü: Alle Programme\Uni\Tools\cdrecord kann zusätzlich die OpenSource Software CDRecord, z.B. mit "cdrtfe" als grafisches Frontend (Benutzeroberfläche), aufgerufen werden.

Das Brennen der CDs geschieht immer nach dem gleichen Muster: Software starten, ein neues Projekt anlegen: Auf Multisession-CDs können mehrere Brennvorgänge durchgeführt werden. Dann den CD-Inhalt mit einer Explorer-ähnlichen Oberfläche zusammenstellen, CD Rohling in das Brenner-Laufwerk legen und die Brennfunktion des Programms starten, CD nach Fertigstellung entnehmen.

Die XP-Brennsoftware funktioniert über die Drag&Drop Funktion des Explorers: Die gewünschten Dateien mit der Maus auf das Icon des CD-Brenners auf dem Arbeitsplatz ziehen oder die Dateiein "kopieren" und in der CD "einfügen". Der Assistent zum Brennen kann in der geöffneten CD über das Datei-Menü "Dateien auf CD schreiben" gestartet werden. Die temporären Dateien müssen nach dem Brennen gelöscht werden.

Beim Brennen auf die Geschwindigkeit achten: Besser langsamer als die Maximalgeschwindigkeit, besonders, wenn die Daten von einem Netzlaufwerk kommen. Evtl. die Daten zuerst auf die lokale Festplatte (normalerweise Laufwerk D:) kopieren. Nach dem Brennen nicht vergessen, die Daten wieder von der lokalen Platte zu löschen!

Multisession CDs können nicht unbedingt mit verschiedenen Programmen bearbeitet werden, z.B. ist die XP-Brennsoftware nicht mit Nero kompatibel.

Wer oft Dateien hin und her transportiert, sollte eine CD-RW verwenden oder sich die Anschaffung eines USB-Sticks überlegen.

zuletzt verändert: 21.10.2013 09:16

Kontakt