Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Startseite Campus Koblenz Aktuelles Archiv 2011 Vortrag des Koblenzer Bündnis für Familie: Damit ein langes Leben lebenswert ist - Möglichkeiten der Demenzprävention

Vortrag des Koblenzer Bündnis für Familie: Damit ein langes Leben lebenswert ist - Möglichkeiten der Demenzprävention

— abgelegt unter:

Das Koblenzer Bündnis für Familie in Kooperation mit dem ambulanten Pflegedienst „Vita mobil“ lädt zu einem Vortrag über Demenzprävention ein. Alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Koblenz, die sich für dieses Thema interessieren und sich für ein aktives Altern wappnen wollen möchten wir hiermit ansprechen.

Die Veranstaltung, die am 23. August um 14.00 Uhr im Historischen Rathaussaal der Stadt Koblenz durchgeführt wird, wurde geplant und organisiert von der Arbeitsgruppe „Senioren aktiv für Familie“.

Referent ist der bekannte Heidelberger Gerontologe Dr. Christoph Rott vom Institut für Gerontologie der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, der in diesem interessanten Vortrag Möglichkeiten der Demenzprävention aufzeigt, um aktiv bis ins hohe Alter bleiben zu können, denn wie bei allen Krankheiten so ist es auch hier: Vorbeugen hilft die Leiden zu mindern. Insbesondere die körperliche Aktivität ist es, die herausgestellt wird.

Im Anschluss an den Vortrag, der nicht das Thema „Umgang mit Demenzkranken“ behandelt, besteht für die Zuhörer die Möglichkeit Fragen zu stellen und sich in einer Diskussion weiter zu informieren.

 

Was
  • Termin Campus Koblenz
Wann 23.08.2011
von 14:00 bis 16:00
Wo Historischer Rathaussaal der Stadt Koblenz
Name
Teilnehmer Alle Interessierten
Termin übernehmen vCal
iCal

Weitere Informationen über diesen Termin…