Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Startseite Campus Koblenz Aktuelles Archiv 2012 Rechtsphilosophische Ringvorlesung: Zwischen Neutralität und Privilegierung - Der Staat und die Kirche

Rechtsphilosophische Ringvorlesung: Zwischen Neutralität und Privilegierung - Der Staat und die Kirche

— abgelegt unter:

Kirche und Staat sind in der Bundesrepublik Deutschland rechtlich und organisatorisch getrennt. Die vom Grundgesetz gebotene weltanschauliche Neutralität des Staates schließt jedoch ein vielfältiges Beziehungsgeflecht der Zusammenarbeit nicht aus. Damit unterscheidet sich das deutsche Modell vom Prinzip gegenseitiger Unabhängigkeit mit Betonung der Trennung wie in Frankreich oder den USA wie auch vom Modell der Privilegierung einer Kirche wie zum Beispiel in Griechen-land. Die Veränderungen der religiösen Landschaft Deutschlands führen allerdings immer wieder zu Forderungen, Kirche und Staat strenger zu trennen.
Pro und contra einer solchen Trennung diskutieren Dr. Stefan Orth, Redakteur der Freiburger Zeitschrift „Herder Korrespondenz“, und Dr. Carsten Frerk, Politologe und freier Journalist aus Berlin.  

Der Eintritt ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

Was
  • Termin Campus Koblenz
Wann 12.06.2012
von 18:00 bis 20:00
Wo City-Kirche Koblenz, Jesuitenplatz 4
Name
Kontakttelefon 0261-287-1900
Teilnehmer interessierte Öffentlichkeit
Termin übernehmen vCal
iCal