Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

BBA / Dipl.-Päd. Kim Christin Hiller

Wissenschaftl. Mitarbeiterin (Institut für Pädagogik - Abteilung Pädagogik)
Kontakt

Der Abschied von einer langen und wichtigen Arbeit
ist immer mehr traurig als erfreulich.

(Schiller)

Liebe Studierende,

 

da meine befristete halbe Stelle bald ausläuft und ich eine neue berufliche Möglichkeit gefunden habe, werde ich die Universität kurzfristig zum 01.11.2012 verlassen.

Die für mich stets sehr lehrreichen Seminare und der rege Austausch mit Ihnen haben mir viel Freude bereitet – hierfür möchte ich Ihnen auf diesem Wege danken.

Was bedeutet mein Weggang nun für Sie?

Für meine Lernpartnerschaft:

Wir treffen uns wie geplant am Freitag, 19.10.2012. Dann gestalten wir alles Weitere.

Für meine DiplomandInnen/Studierende mit Praktikumsberichten:

Frau Prof. Dr. Hoffmann und Frau Hendrischk erklären sich bereit, Sie zu prüfen bzw. Ihre Berichte anzunehmen. Bitte klären Sie im Prüfungskolloquium bzw. in den jeweiligen Sprechstunden nähere Einzelheiten.

Meine letzte Sprechstunde: Donnerstag, 25.10.2012, 12-13.00 Uhr 

Erreichbarkeit in dringenden Fällen: kim.moskopp@gmx.de

Erfreulicherweise kann ich als Lehrbeauftragte weiterhin Blockseminare durchführen. Ich würde mich sehr freuen, Sie dann wiederzusehen. Für Ihren weiteren Studienverlauf, Berufs- und Lebensweg wünsche ich Ihnen die Erfüllung Ihrer Wünsche, viel Erfolg und Glück.

Es grüßt Sie herzlich

Kim Hiller

 

 


 

Inhaltliche Arbeitsschwerpunkte:

  • Personal- und Weiterbildungsmanagement
  • Medien und Didaktik in der Erwachsenen-/Weiterbildung
  • Gender- und Zielgruppenforschung

 

zuletzt verändert: 20.11.2013 10:44

Kontakt