Wissenschaftliche Laufbahn


Promotion 1987

1987 - 1993 Tätigkeit im Museumsbereich (Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim, Städtische Museen Heilbronn)

Habilitation 1997

1997 - 2000 Privatdozent Universität Mannheim; Lehrauftrag an der Universität Hannover

2000 Professur für Neuere und Neueste Geschichte und deren Didaktik an der Universität Koblenz-Landau

Mitglied der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg

Forschungsschwerpunkte:  Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Technikgeschichte, Unternehmensgeschichte, Regionalgeschichte Südwestdeutschlands, Europa, Nationalismus

zuletzt verändert: 04.05.2014 01:47

Kontakt

Historisches Kolloquium am 30.06.2014

Clemens Albrecht und Fabian Fries:

"Stimmen aus der Peripherie. Wissenschaften und Pseudowissenschaften im 19. und 20. Jahrhundert (18:15 Uhr, Raum F314)

 

Historisches Kolloquium am 03.07.2014

Dennis Neuer:

"Posthistoire. Enden der Geschichte seit 1945" (18:15 Uhr, Raum F313)

 

Historisches Kolloquium am 07.07.2014

Jasmin Brötz:

"'Die Entzauberung der Welt'. Verwissenschaftlichung um 1900" (18:15 Uhr, Raum F313)

Historisches Kolloquium am 10.07.2014

 Eli Nathans:

"Peter von Zahns Radio- und Fernsehberichte aus den USA in den 1950er Jahren und die Wandlung der westdeutschen Öffentlichkeit" (18:15 Uhr, Raum F313)