Bewerbung

Die Online-Bewerbung für den Bachelor ist seit dem 15. Juli abgeschlossen. Für den Master Kulturwissenschaft kann man sich weiter bewerben. Bitte beachten Sie unsere speziellen Informationen zum Bewerbungsverfahren Master und denken Sie bitte daran, uns auch ein Motivationsschreiben zuzuschicken!

« Juli 2014 »
Juli
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Einblicke
 

Informationen zu Prüfungen


Für alle grundsätzlichen formellen und organisatorischen Fragen rund um die Prüfungsordnung im Bachelor- und Masterstudiengang „Kulturwissenschaft“ stehen die Mitarbeiter des Hochschulprüfungsamtes zur Verfügung. Nähere Informationen oder Antragsformulare sind auf der Homepage des Hochschulprüfungsamtes oder im kuwi-Forum erhältlich.

Innerhalb des Instituts für Kulturwissenschaft ist der/die jeweils amtierende Prüfungsausschussvorsitzende erster Ansprechpartner für alle Fragen rund um Modulprüfungen. Zudem können über ihn(sie die Anträge auf Anerkennung von früheren Studienleistungen (an anderen Hochschulen) und Praktikumsleistungen (vor Studienbeginn) eingereicht werden, die im Prüfungsausschuss beschieden werden.

Prüfungsausschuss

Der Prüfungsausschuss des BA/MA Kulturwissenschaft berät regelmäßig über alle inhaltlichen Fragen zur Prüfungsdurchführung und zur Anerkennung früherer Leistungen (Studienleistungen, Praktika). Er besteht momentan aus folgenden Mitgliedern:

  • Prof. Dr. Andreas Ackermann (Vorsitzender)
  • Prof. Dr. Hajo Diekmannshenke
  • Prof. Dr. Christian Geulen
  • Prof. Dr. Michael Klemm
  • PD Dr. Martin F. Meyer (Vertreter des akademischen Mittelbaus, stellvertretender Vorsitzender)
  • Marcel von der Weiden (Vertreter der Studierenden)
  • Rosi Heuser (Vertreterin der nicht-wissenschaftlichen Mitarbeiter)

Prof. Ackermann steht nach Vereinbarung für Fragen zur Verfügung. Vor Anträgen auf Anerkennung von Vorleistungen (beim Hochschulprüfungsamt) empfehlen wir dringend ein Informationsgespräch mit Prof. Ackermann.

Bitte lesen Sie zunächst aufmerksam die Prüfungsordnung, bevor Sie sich an das Hochschulprüfungsamt oder den Prüfungsausschuss wenden. Themen können über Prof. Ackermann oder den studentischen Vertreter, Herrn von der Weiden, in den Prüfungsausschuss eingebracht werden, möglichst bis jeweils eine Woche vor der nächsten Prüfungsausschusssitzung.

Die nächste reguläre Sitzung des Prüfungsausschusses findet im Wintersemester 2013/14 statt.

Prüfungsformen und Prüfungstermine

Leitendes Prinzip des Instituts für Kulturwissenschaft ist es - insbesondere im Bachelor-Studiengang -, über unterschiedlichste Prüfungsformen verschiedene Kompetenzen der Studierenden zu fördern. So gibt es derzeit als Prüfungsformen (Essay-)Klausuren (als eKlausuren durchgeführt), mündliche Prüfungen, Seminararbeiten, schriftliche Portfolios, Praktikums- und Feldforschungsberichte und Projektpräsentationen. Zudem besteht in einigen Modulen für die Studierenden die Auswahl zwischen alternativen Prüfungsformen.

Über die Art sowie die Termine der Modulprüfungen informiert grundlegend das Modulhandbuch für den Bachelor bzw. Master Kulturwissenschaft und im Detail das jeweils gültige Kommentierte Veranstaltungsverzeichnis. Zudem wird im kuwi-Forum in der Rubrik "Prüfungsangelegenheiten" ausführlich über alle Fragen rund um Prüfungen informiert und diskutiert. Im Rahmen von Lehrveranstaltungen sind außerdem Studienleistungen vorgesehen, über die ebenfalls im Kommentierten Veranstaltungsverzeichnis informiert wird.

 

zuletzt verändert: 27.06.2013 09:54

Kontakt