Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Startseite Campus Koblenz Fachbereich 4: Informatik Aktuelles Mit zwei Preisträgern ist beim diesjährigen AFCEA Bonn e.V. Studienpreis der Fachbereich 4:Informatik unserer Universität Koblenz-Landau vertreten gewesen.

Mit zwei Preisträgern ist beim diesjährigen AFCEA Bonn e.V. Studienpreis der Fachbereich 4:Informatik unserer Universität Koblenz-Landau vertreten gewesen.

AFCEA vergibt Studienpreise in Höhe von 14 000 €
Universität Koblenz - Landau mit zwei Preisträgern erfolgreich

Koblenz. 1. September 2011. Mit zwei Preisträgern ist beim diesjährigen
AFCEA Bonn e.V. Studienpreis die Universität Koblenz-Landau vertreten
gewesen. Im Rahmen der internationalen Koblenzer Fachtagung
Informationstechnik von AFCEA Bonn e.V. und dem IT-Amt der Bundeswehr
mit über 400 Teilnehmern erhielten Marc Arends und Jens Vieweg von der
Universität Koblenz-Landau für ihre Abschlussarbeiten den Betrag von je
1.000 Euro zum Besuch einer für ihr Arbeitsgebiet einschlägigen,
wissenschaftlichen Konferenz.

Marc Arends erstellte in seiner Arbeit eine Terrainklassifikation mit
Markov-Zufallsfeldern auf Basis von fusionierten Kamera- und Laserdaten
und Jens Vieweg entwickelte eine Sicherheitskonzeption für sogenannte
Honeynets.

Zum vierten Mal ist 2011 der mit insgesamt 15.000 Euro dotierte AFCEA
Bonn e.V. Studienpreis vergeben worden. Die beiden ersten Preise vergab
die unabhängige Jury an eine von der Universität Bonn eingereichte
Diplomarbeit sowie eine von der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg eingereichte
Masterarbeit. In einer Auswahl von neun Arbeiten bekamen die beiden
Kandidaten die höchste Punktzahl und erhalten 4.000 bzw. 3.000 Euro.


Datum der Meldung 01.01.2001 00:00
zuletzt verändert: 08.09.2011 07:03

Kontakt